Auf Sie mit Gebrüll ! Metalkonzert Itzehoe

Dieses Thema im Forum "Musik" wurde erstellt von stoerton, 29. April 2012.

  1. stoerton

    stoerton Newbie

    Registriert seit:
    24. März 2012
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    im Atzehoe Veranstaltungszentrum IZ,
    am 04.05.2012 spielen dort unter dem Motto:
    Itzehoe goes Wild : Auf sie mit Gebrüll !
    3 Metalbands der etwas härteren Gangart:

    Mummlox (Heide, Canal Area Thrash)

    Der Mummlox ist frei interpretiert der Schwarze Mann,der Boogeyman, Bestrafer unartiger Kinder und
    Todeserschrecker alter Damen auf dem Nachttopf.
    1992 gründeten Buschi (g), Captain (b), Kleib (d) und Schub (v) die Band Mummlox mit dem Ziel den Thrash Metal der 80er am Leben zu halten.
    CANAL AREA THRASH schrieb man sich auf die Fahne !!


    Kilt (Deathmetal, Kiel)

    Im Jahre 2000 gründeten fünf Kieler die Band KILT. Nach ersten Demoaufnahmen und einigen Gigs im nahen Umfeld landete die Band 2003 beim Bremer Label TTS-Media-Music, wo das erste Album ‚The Art Of Selfdestruction‘ aufgenommen wurde. Nach zwei weiteren Demos und einer kompletten Umstrukturierung der Band wurde musikalisch eine härtere Gangart gewählt und die Band kam 2008 bis ins Finale des Wacken Metal Battle. Seitdem haben Björn (Vocals), Michael (Bass), Helge (Guitar), Lars (Drums) und Teko (Guitar) den nordischen Gaul bei den Zügeln gepackt und stürmen nun mit einem groovenden Schlachtross aus Death- und Thrash Metal auf Deutschlands Bühnen zu. Auf zahlreichen Gigs teilten KILT sich unter anderem die Bühnen mit Bands wie Endstille, Excrementory Grindfuckers, Hatesphere, Heaven Shall Burn, Caliban, etc.

    Buried in Black (Black Death, HH)

    Die Hamburger Death-Metal-Band BURIED IN BLACK wurde Anfang 2008 durch Ben Liepelt und Ron Brunke gegründet. In den Folgemonaten schlossen sich Torsten Eggert, Sören Teckenburg und Etienne Belmar der Band an und komplettierten die Besatzung. Während des Songwriting-Prozesses nutzte BURIED IN BLACK die Zeit, um die Stärken der Mitglieder zu bündeln. Anschließend begann die Band mit den Aufnahmen de...Mehr anzeigen
    Beschreibung
    90er Death Metal mit melodischen und modernen Elementen

    Einlass 20 Uhr, Beginn 21 Uhr
    Eintritt: 6,00 €

    --------------------------------------------------------------------------
     

Diese Seite empfehlen