auf dem WOA Missionieren?

Dieses Thema im Forum "W:O:A 2011<br>Lob & Kritik / praise & criticism" wurde erstellt von kleiner_Barbar, 09. August 2011.

  1. kleiner_Barbar

    kleiner_Barbar Newbie

    Registriert seit:
    09. August 2011
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Also ich gehe auf das Wacken um gute und vielfältige Musik zu hören, nett zu campen, einen zu trinken, und nette/absurde/interessante Gespräche zu führen.
    Ich möchte auf dem Wacken zu nix bekehrt werden (bin Ateist aus Überzeugung und reiflicher Überlegung) .
    Daher frage ich mich was soll das mit den nervigen Metalbibeln?
    Einer von unserem Camp hat sich im suff eine andrehen lassen wir haben uns da mal eingelesen und ich habe selten so ein schwachsinn gelesen.
    Die Typen die die verteilt haben meinen es vielleicht nur gut aber ich finde die haben etwas genervt und gehören nicht auf ein unreligöses Musikfestival.
    Der "rasannte Absatz" (habe ich aus der Wackenzeitung) von Metalbibeln lässt sich ganz klar in Relation zum promillegehalt der unbedarften Opfer und zur schicken Hülle bringen.
    Denken wir das mal weiter, warum eigentlich sollte christlichen Missonaren das Glaubensmonopol auf dem WOA gehören? :confused:
    Wenn "der Veranstalter" laut Wackenzeitung die Metalbibeln extra angefordert hat wo bleiben die anderen Glaubensrichtungen?:confused:
    Islam, Budismus, Hinduismus, Sintology, Pastafarianismus...?:confused:
    .
    Haltet Festival und persönlichen Glauben bitte getrennt voneinander.
    Ich gehe ja auch nicht in einen Gottesdienst und gröhle "SLAYAAHHHR!" :D
     
  2. Da_Wishmaster

    Da_Wishmaster W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    12. Oktober 2008
    Beiträge:
    12.773
    Zustimmungen:
    0
    Das geilste an den Bibeln war, dass darin gegen Alkohol aufgerufen wurde. War so ziemlich der Höhepunkt eines traurigen Stück Papiers.
     
  3. Isa AlldayCynical

    Isa AlldayCynical Member

    Registriert seit:
    08. August 2011
    Beiträge:
    81
    Zustimmungen:
    0
    Wir haben die Dinger wohl etwas zweckentfremdet. Wenn man die im Vollrausch mit ner Menge Humor gelesen hat, dann war das ein super Abendprogramm - und Grillanzünder.

    Allgemein verschwendetes Geld, bzw. falsch investierte "Bemühung", sowas hätte es echt nicht geben müssen und wenn ich ehrlich bin, hat sich mir deren Sinn bis heute nicht erschlossen.
     
  4. MasterOfDesaster

    MasterOfDesaster W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    11. September 2008
    Beiträge:
    201
    Zustimmungen:
    0
    Ihr macht mich neugierig auf den Stuss :D ebook anyone? ^^

    Aber mal im Ernst, das gehört auf kein Festival.
     
  5. Amorphis2010

    Amorphis2010 Newbie

    Registriert seit:
    09. August 2011
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Jedem seins, Christen vma, Bibel K aber dann bitte umsonst anbieten und nicht noch Proviet mit der Religion machen wollen so etwas ist unterirdisch. Ich war früher auch christlisch und bei uns in der Gemeinde wurde so etwas immer umsonst angeboten wie generell viele Angebote. Wenn sie die Standgebühr nicht zahlen können(wenn sie das müssen) dann brauchen sies nicht machen, entweder umsonst oder gar nicht, mit Religion sollte keine Geldmacherei betrieben werden. deswegen bitte nicht mehr.
    Ansonsten stimm ich da voll mit ein gehört auf kein Festival, vorallem nicht auf Wacken
     
  6. Libbelah

    Libbelah W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    16. August 2008
    Beiträge:
    4.606
    Zustimmungen:
    1
  7. DeadMonkey

    DeadMonkey W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    13. Oktober 2010
    Beiträge:
    663
    Zustimmungen:
    0
    leute im ernst......ich fand das war ne bewundernswerte aktion die mussten sicher viel spott ertragen.




    und keiner hat euch gezwungen eine zu nehmen und sich dann über den "schwachsinn" de da drinne stabd aufzuregen.Ich fand die leute sehr zurückhaktend und keineswegs störend
     
  8. Blackmoon666

    Blackmoon666 W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    19. August 2008
    Beiträge:
    5.204
    Zustimmungen:
    14
    Ja, ich hab auch missioniert... 3 mal. :)
     
  9. Das Vi

    Das Vi W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    12. April 2009
    Beiträge:
    862
    Zustimmungen:
    0
    Absolut lächerlicher Mist. Einerseits lässt man auf Wacken Bands wie Gorgoroth spielen, die sich klar gegen jede Art von Religion aussprechen und andererseits werden da so tolle Metalbibeln verteilt, in denen nichts als Mist steht. Einer aus unserem Camp hat sich so eine mitgenommen und ich muss sagen, so etwas dämliches habe ich noch nie gelesen. Wenn ich gerne von Christlichen Fanatikern umgeben und bekehrt werden möchte, dann geh ich in eine Kirche, aber bitte nicht auf einem Festival, wo ich einfach nur die Musik genießen und trinken will.
     
  10. sarc

    sarc Member

    Registriert seit:
    03. August 2009
    Beiträge:
    84
    Zustimmungen:
    0
    Ich versteh die Aufregung nicht. Keiner von denen hat mich auch nur andeutungsweise dazu gedrängt, so ne Bibel mitzunehmen. Wo ist also das Problem?
     
  11. Highlander87

    Highlander87 W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    27. Januar 2008
    Beiträge:
    9.963
    Zustimmungen:
    9
    Leute, mal ernsthaft: Was regt ihr euch über dieses Geschreibsel auf? Ich hab darin gelesen und mich KÖSTLICH amüsiert. :D
     
  12. phönix

    phönix W:O:A Metalgod

    Registriert seit:
    18. September 2008
    Beiträge:
    65.576
    Zustimmungen:
    151
    och, ich fand das ganz witzig mit den metal bibeln. gibt ja auch metaller die an gott glauben. ich fand das von dieser truppe sehr mutig da aufzutreten und die bibeln da zu verteilen.
     
  13. Hail & Grill

    Hail & Grill W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    04. August 2008
    Beiträge:
    6.596
    Zustimmungen:
    0
    Hauptsache die schreiben aber in ihrer beschissenen Fastival/Campgroundordnug das es verboten is religiöses Material mitzubringen. Heuchlerpack.
     
  14. PopoMetal

    PopoMetal W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    08. Juni 2009
    Beiträge:
    922
    Zustimmungen:
    44
    ich muss hier mal Bob Kelso aus irgendeinam anderen Fred zitieren wo einer erzählt hat dass er die Teile verbrannt hat:

    Ich empfinde das als nicht so schlimm, immer locker aus der Hose atmen.
     
  15. Bärtel

    Bärtel W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    02. Juli 2010
    Beiträge:
    5.990
    Zustimmungen:
    0
    Falsch. Das lag am Johannes, bisschen daraus predigen ist nie verkehrt.
     

Diese Seite empfehlen