Auch nochmal Running Order [konstruktive Beiträge]

Dieses Thema im Forum "Q&A old" wurde erstellt von Soul, 16. April 2005.

  1. Soul

    Soul Member

    Registriert seit:
    29. Juli 2003
    Beiträge:
    80
    Zustimmungen:
    0
    Vielleicht bringt's was, wenn genügend Leute kritisieren? :)

    Also ich hätte da auch ein paar Kritikpunkte an der Running Order:

    *) Zu allererst Sentenced: Die Spielzeit nachts finde ich echt okay, auch so als letzte Band. Aber man sollte bedenken, dass es wohl die letzte (oder eine der letzten) Shows ist, die sie ÜBERHAUPT noch spielen. Und wenn da selbst WITHIN TEMPTATION länger spielen, dann versteh ich die Welt nicht mehr! Warum könnt ihr Sentenced nicht einfach von 1 bis 3 spielen lassen? Ich weiß nicht, wer der TBA-Act ist, der Samstag nach Sentenced noch kommt, aber bei nur 45 Minuten kann's ja nichts allzu wichtiges sein. Bitte nochmal überlegen, danke!

    *) Schon öfters angesprochen, aber nochmal: Within Temptation passen einfach nicht auf die Black Stage. Mein Vorschlag, falls möglich, Within Temptation an Finntroll's Platz stellen, Kreator Freitag an Within Temptation's Stelle (dann spielen sie immerhin auch mal etwas länger und überschneiden sich nicht mit Finntroll) und Finntroll Samstag auf die Black Stage (Freitag können sie nicht spielen, da Henri Sorvali ja mit Moonsorrow woanders spielt -> wenn ich's richtig mitbekommen hab in Schweden). Ich denke, das würde für alle Parteien besser passen, oder zumindest für die meisten ;) ODER: Alternative, die eigentlich noch besser wäre. So wie beschrieben, aber dann auf der Partystage Zyklon auf 21:25 verschieben und die WT, die ich da jetzt hingepackt hätte, auf 14:00. Dann gäbe es die Überschneidung mit Suffocation auch nicht. Stört mich persönlich nicht, aber viele andere hier, denk ich. Außerdem passen WT eher besser in den frühen Nachmittag.

    In kurz und verständlich:

    Within Temptation: Samstag - Party Stage - 14:00 - 15:00
    Zyklon: Samstag - Party Stage - 21:25 - 22:25
    Kreator: Freitag - Black Stage - 19:30 - 20:45
    Finntroll: Samstag - Black Stage - 21:25 - 22:25



    Jetzt noch ein paar weniger wichtige Punkte, aber welche, die ich trotzdem angesprochen haben wollte:

    *) Kann man nicht Metal Church und Sonata Arctica tauschen? Ich finde jetzt, wo Sonata Arctica das dritte Mal in Wacken spielen (Pluspunkt: von der Party Stage auf die True verlegt!), da sollten sie auch länger spielen als 45 Minuten. Außerdem wäre 13:35 doch etwas früh.

    *) Samael und Turisas gleichzeitig? Das wäre für mich persönlich die einzige Überschneidung die wirklich stört, aber kann man nicht's machen. Bevor das Durcheinander dann noch größer wird, guck ich mir lieber Turisas an.

    *) Wie auch schon von jemand anders angesprochen: Hammerfall könnten ruhig ne halbe Stunde länger spielen. Nur falls das irgendwie passt, aber ich denke eher nicht, weil danach gleich die Bands auf der Black und Party Stage anfangen.


    Wollt's nur mal gesagt haben, vor allem die ersten beiden Punkte sind mir wichtig!
     
    Zuletzt bearbeitet: 16. April 2005

Diese Seite empfehlen