Attacke auf Schill

Dieses Thema im Forum "Talk" wurde erstellt von argon factor, 05. Dezember 2002.

  1. argon factor

    argon factor W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    13. Juni 2002
    Beiträge:
    13.320
    Zustimmungen:
    0
    Aus SPIEGEL-Online:

    Hamburg - Bei einem Ortstermin im Hamburger Stadtteil St. Georg stürmte ein 30-jähriger Mann mit einer Bierdose in der Hand auf Schill zu und wollte den Senator verprügeln, wie die Polizei mitteilte. Personenschützer hätten sich noch rechtzeitig vor Schill stellen und den Mann aufhalten können. Was dem Senator galt, musste einer der Bodyguards einstecken: Der Beamte bekam einen Schlag ins Gesicht und wurde verletzt.
    Der Angreifer sei der Polizei als drogenabhängig und gewalttätig bekannt und vorläufig festgenommen worden. Der seit dem Wahlerfolg seiner "Partei Rechtsstaatlicher Offensive" seit gut einem Jahr amtierende Schill blieb den Angaben zufolge unverletzt.

    Das Motiv des Angreifers sei unklar. Einen Zusammenhang zu den seit einigen Wochen in der Hansestadt andauernden Auseinandersetzung um die von der Innenbehörde angeordnete Auflösung einer Bauwagenkolonie schloss ein Polizeisprecher aus. Die Räumung hat eine Protestwelle ausgelöst, bei der es wiederholt zu gewalttätigen Auseinandersetzungen mit der Polizei gekommen war.

    Deshalb hat die Polizei auch für die Innenministerkonferenz, die am Donnerstag in Bremen beginnt, die Sicherheitsvorkehrungen verschärft. Unter dem Motto "Wir folgen Schill" sei in Hamburg für die von mehreren linken Gruppen und dem Deutschen Gewerkschaftsbund geplanten Demonstrationen mobilisiert worden, teilte die Bremer Polizei am Mittwoch mit.
     
  2. viking

    viking W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    24. November 2001
    Beiträge:
    3.315
    Zustimmungen:
    0
    Schill hat hier in Hamburg im allgemeinen nen ganz schlechten Standpunkt.....nächste Wahl macht der nicht mehr!
     
  3. Banshee

    Banshee W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    29. November 2001
    Beiträge:
    10.015
    Zustimmungen:
    0
    Nun ja, hier ist ganz schön was los, habe mich gerade durch `nen haufen Sperrgitter gekämpft. Heute ist ja die Großdemo der Gewerkschaften und da sollen die Bambuleanhänger mit marschieren. Kannst dir denken, dass Schill da der Schaum vorm Mund steht!
    Erst wurde die Route durch die Mönckebergstarße (Haupteinkaufsstraße in der City verboten) und Schill war am orakeln von der "Entglasung der City"... (immer schön provozieren!). Dann wurde `ne neue Route vorgeschlagen und man entschloss sich die teilnehmenden Polizisten "in deutlichen Abstand" zu den demonstrienden Polizisten marschieren zu lassen.
    Dann verbot gestern abend die Innenbehörde (Chef: Schill) auch diese Route. Nun sagte die Gewerkschaft der Polizei die Teilnahme an der Demo ab (hmm, ob da jemand Druck gemacht hat?). Heute morgen wurde dann eine Route über die Ost-West-Straße genehmigt (Hauptverkehrsstrasse: also Megaverkehrskollaps).

    Ich weiss aus den Behördeninterna, dass Schill unbedingt was vorweisen muss, da er jetzt nach 1 Jahr in der Regierung noch nichts richtiges auf die Beine gestellt hat... ausser neue Uniformen für die Polizisten. Alles hat sich als Flop erwiesen, deswegen sind in der Innenbehörde alle schwer im Stress: es muss was passieren! Logisch, dass Schill alles versucht um sich zu provilieren, da wird dann eben auch eine Auseinandersetzung provoziert.
     
  4. Banshee

    Banshee W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    29. November 2001
    Beiträge:
    10.015
    Zustimmungen:
    0
    Hat eigentlich jemand mitgekriegt, dass es am Montag auch bei der Hafenstrasse Verletzte gab? Stand, glaub ich, kaum was in der Zeitung... und zwar sollen sollen Bullen aus Berlin "provozierend" in der Hafenstrasse auf und ab gefahren sein, Da war gerade ein Gig im "Störtebecker" und dann ist es wohl zu einer Schlägerei gekommen. Die Hamburger Polzisten haben dann ihre Kollegen aus Berlin schnellstens zum Abzug geraten... bloss keine "schlafenden Hunde" wecken!

    In der Schanze wieder das übliche... :(
     
  5. Master of Hades

    Master of Hades W:O:A Metalgod

    Registriert seit:
    27. April 2002
    Beiträge:
    87.162
    Zustimmungen:
    0
    Was machen denn Bullen aus Berlin in Hamburg???
     
  6. Banshee

    Banshee W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    29. November 2001
    Beiträge:
    10.015
    Zustimmungen:
    0
    Hier sind Einsatzkräfte aus allen Bundesländern, obwohl die Hamburger Polizisten Unmegen Überstunden machen, reichen die nicht aus. Wir sind inzwischen bei Demo Nr. 20, wenn ich mich nicht verzählt habe.
    Hast du nicht davon gehört, dass die Bullen aus Thüringen die Zivis aus Schleswig-Holstein verkloppt haben? ;) :D Die ahen zwar noch ein Erkennungswort gerufen, aber wer glaubt denn sowas... "die Chaoten kennen doch alle Tricks!" ;) :D :D :D

    Witzig fand ich auch die Aktion, wie Demonstranten Zivilbullen enttarnt haben (am Samstag), die haben dann mit großen Papppfeilen, wo "Zivi" drauf stand sich um den Zivi drumgestellt und auf ihn gezeigt,,, hach, das war `ne gute Aktion und völlig gewaltfrei! Geht eben auch anders.
     
  7. FogWarrior

    FogWarrior W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    24. November 2001
    Beiträge:
    1.656
    Zustimmungen:
    0
    Kill Schill!
     
  8. ShizzoKrause

    ShizzoKrause W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    28. November 2001
    Beiträge:
    49.848
    Zustimmungen:
    0
    Damit machst du ihm zum Märtyrer und das wäre genau das Verkehrte, lass ihn bei der nächsten Wahl total abstinken - und das wird er!!!
     
  9. Nocturn

    Nocturn W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    08. Dezember 2001
    Beiträge:
    2.129
    Zustimmungen:
    0
    *In GGB nach Reichsermächtigungsgesetz such*

    puuh...schwein gehabt...
     
  10. Banshee

    Banshee W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    29. November 2001
    Beiträge:
    10.015
    Zustimmungen:
    0
    Da hast recht, Shizzo! Solche Angriffe wie von dem oben berichtet wird, bringen ihn doch erst recht in Fahrt. Er lauft doch schon ständig mit `ner Waffe und seinen Leibwächteren rum. das macht ihn wahnsinnig wichtig als der "Verteidiger von Recht und Ordnung im Kampf gegen Dealer und Chaoten".

    Eben deswegen sollten sich die Demonstranten bemühen nicht seine Erwartungen zu erfüllen, sondern ihn mit gewaltlosen Aktionen den Wind aus den Segeln nehmen.
     
  11. Master of Hades

    Master of Hades W:O:A Metalgod

    Registriert seit:
    27. April 2002
    Beiträge:
    87.162
    Zustimmungen:
    0
    Achso..........
    Stimmt, das mit den Zivi Bullen hab ich irgendwo gelesen.....:D:D
     
  12. ShizzoKrause

    ShizzoKrause W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    28. November 2001
    Beiträge:
    49.848
    Zustimmungen:
    0
    Gestern Abend gab es einen Anschlag auf ihm, ein "bekannter" betrunkener Schläger wollte ihm eins auf die Fresse geben, er hat aber nur den Bodyguard getroffen, der sich dazwischengestellt hat.......
     
  13. Nocturn

    Nocturn W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    08. Dezember 2001
    Beiträge:
    2.129
    Zustimmungen:
    0
    Nein sag bloss.....woher wusste ich das? Habe ich vielleicht den Thread gelesen? *g* Shizzoslap*
     
  14. MetalBasstard

    MetalBasstard W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    01. Mai 2002
    Beiträge:
    9.785
    Zustimmungen:
    0
    jep, Ghandi hats vorgemacht.

    Obwohl man vieleicht nicht ganz so extrem pazifistisch sein sollte
     
  15. ShizzoKrause

    ShizzoKrause W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    28. November 2001
    Beiträge:
    49.848
    Zustimmungen:
    0
    Mist, jetzt habe ich den Thread durchgemischt :(
    Hab das gestern Abend bei HH1 gesehen und diesen Thread ein wenig anders in Erinnerung :confused:
     

Diese Seite empfehlen