Atomkraft nein danke? Oder einfach nur Bescheuert?

Dieses Thema im Forum "Talk" wurde erstellt von Dr.Gardini, 08. November 2004.

  1. Dr.Gardini

    Dr.Gardini W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    03. April 2003
    Beiträge:
    244
    Zustimmungen:
    0
    Der wegen eines tödlichen Unfalls mit einem Atomkraftgegner verspätete Castor-Zug aus Frankreich wird am Montagabend im niedersächsischen Wendland erwartet. In Dannenberg sollen die zwölf Atommüllbehälter für den Straßentransport nach Gorleben auf Tieflader umgesetzt werden. Bei dem Unfall in Frankreich hatte der Zug am Sonntag kurz vor der deutschen Grenze einem 21 Jahre alten Mann, der sich an die Gleise gekettet hatte, ein Bein abgefahren. Der französische Umweltaktivist starb kurze Zeit später. Es war der erste schwere Unfall seit Beginn.
     
  2. S_dzha_Raidri

    S_dzha_Raidri W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    24. November 2001
    Beiträge:
    11.404
    Zustimmungen:
    4
    tja, wenn man da zug kriegt isses mehr als ne erkältung... :rolleyes:

    mal im ernst, lege ich mich auf schienen sollte ich damit rechnen, dass was passiert. sicher, das teil sollte dermaßen von polizei umschirmt sein das sowas eigentlich unmöglich ist, aber im moment sollte man von hier aus glaub ich, solange man nicht die genauen umstände kennt, keinem die schuld zuweisen...!?
     
  3. Iscariah

    Iscariah Moderator

    Registriert seit:
    24. Juni 2003
    Beiträge:
    128.251
    Zustimmungen:
    26
    tja isser selber schuld! was macht der auch son scheiß!
     
  4. Geisteskrank

    Geisteskrank W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    17. Juli 2002
    Beiträge:
    26.841
    Zustimmungen:
    0
    SELBST SCHULD!

    Ich meine gut, dumm gelaufen und bitter, aber beschweren kann sich da wohl niemand oder wie seh ich das?
     
  5. der_harry

    der_harry W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    25. November 2001
    Beiträge:
    23.939
    Zustimmungen:
    0

    Aus Protest ;)

     
  6. Edi

    Edi W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    20. Dezember 2001
    Beiträge:
    34.967
    Zustimmungen:
    0
    Natürlich nicht?? Er is ja tot??
     
  7. Iscariah

    Iscariah Moderator

    Registriert seit:
    24. Juni 2003
    Beiträge:
    128.251
    Zustimmungen:
    26
    das kann man auch anders machen!
     
  8. Karsten

    Karsten W:O:A Metalgod

    Registriert seit:
    25. November 2001
    Beiträge:
    58.171
    Zustimmungen:
    4
    Guter Satz!
     
  9. Geisteskrank

    Geisteskrank W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    17. Juli 2002
    Beiträge:
    26.841
    Zustimmungen:
    0
    Ja is wohl tot. Tut mir schon leid für ihn. Aber das kann halt passieren, wenn man so ein Risiko eingeht. So ne Art von Protest kostet nur Zeit und Geld. Das geht auch anders (und wird doch nichts ändern)....
     
  10. der_harry

    der_harry W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    25. November 2001
    Beiträge:
    23.939
    Zustimmungen:
    0

    Dat ist ja sinn der Übung ……. Also das es Geld kostet ………………. Die Transporte sollen so zu teuer werden …………….

     
  11. Undomiel

    Undomiel W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    27. Dezember 2001
    Beiträge:
    39.049
    Zustimmungen:
    0
    Man legt sich ja auch net in einer KURVE vor einen Zug...wie soll der da rechtzeitig bremsen...

    ich weiß nicht, aber wenn man solche Aktionen startet, muß man damit rechnen, dass etwas passiert.
     
  12. Membarus

    Membarus W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    19. Dezember 2001
    Beiträge:
    12.775
    Zustimmungen:
    1
    Kann mich nur anschließen. Er wußte um das Risiko eines solchen Protests.. frage mich allerdings, ob er da alleine angekettet war oder sich überhaupt alleine an diesem Gleisabschnitt aufhielt, oder ob es noch mehr Atom-Gegner gab, die bei ihm waren?

    Wenn er sich alleine angekettet hat und für sich allein auf einem abgelegenem Gleisabschnitt protestiert hat, so war das eine dumme Sache.. der Zugführer mag vielleicht eine Gruppe von Protestlern auf eine gewisse Entfernung ausmachen, aber bei einem einzelnen stell ich mir das schon viel schwieriger vor...
     
  13. Karsten

    Karsten W:O:A Metalgod

    Registriert seit:
    25. November 2001
    Beiträge:
    58.171
    Zustimmungen:
    4
    :rolleyes:
    Willkommen beim munteren Mutmaßen...
     
  14. Membarus

    Membarus W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    19. Dezember 2001
    Beiträge:
    12.775
    Zustimmungen:
    1
    :rolleyes:

    deshalb habe ich ja auch geschrieben, dass ichs eben gerne wüßte wie's war.. ;)
     
  15. Undomiel

    Undomiel W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    27. Dezember 2001
    Beiträge:
    39.049
    Zustimmungen:
    0
    das stand im Abendblatt...du murmeltier..:D

    Als wenn der Zugführer da mit Absicht voll raufgehalten hätte... :rolleyes:
     

Diese Seite empfehlen