@apollon

Dieses Thema im Forum "W:O:A 2006<br>Verbesserungsvorschläge / Suggestion" wurde erstellt von Metalamöbe, 05. Februar 2005.

  1. Metalamöbe

    Metalamöbe W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    05. Februar 2003
    Beiträge:
    128
    Zustimmungen:
    0
    Ich beschwere mich nicht darüber, daß das Wacken-Billing besser oder schlechter ist als bei anderen Festivals. Ich finde das Billing in diesem Jahr mit Nightwish, Apocalyptica, Gorefest, Obituary, Endstille, etc. jetzt schon wertiger als die Jahre davor. Mir geht es schlicht und ergreifend darum, daß es beim Wacken immer geheissen hat: Von Fans für Fans. Allerdings läßt diese Fannähe (erneut als Steigerung zu den Jahren davor)im letzten halben Jahr sehr zu wünschen übrig. Darüber hinaus jährt sich das Wacken zum 16. Mal. Warum ist es denn ausgerechnet in diesem Jahr so schwierig, Bands zu buchen und gleichzeitig das Forum zu betreuen, wenn dies anderen Veranstaltern durchaus gelingt?? Das hat nix mit meckern zu tun. Ich kaufe eine Karte, also bin ich Kunde. Und als Kunde werde ich doch wohl mal nachfragen dürfen.
    Gerade im letzten Jahr gab es so viele Fragen was sanitäre Anlagen, Publikumszahlen, etc. betraf. Und keine dieser Fragen ist in ausreichender Form bisher beantwortet worden.

    DAS NERVT!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
     

Diese Seite empfehlen