Antwort auf Wasserstellen-Antwort

Dieses Thema im Forum "W:O:A 2005<br>Lob & Kritik / praise & criticism" wurde erstellt von MasterChu19155, 10. August 2004.

  1. MasterChu19155

    MasterChu19155 Moderatorin

    Registriert seit:
    06. August 2003
    Beiträge:
    18.837
    Zustimmungen:
    2
    Da ja hier kein direkter Reply möglich ist...

    Also letzes Jahr wurde eine Wasserstelle glaub auf B oder C kA ja vollständig geschlossen, weil ja irgendwelche Idioten daraus eine WET-Stage gebastelt haben.

    Mein Vorschlag wäre nun diese Wasserstellen doch wieder einzuführen, allerdings das Wasser z.B. ab und an für z.B. 30 Minuten abzudrehen oder eben einen Wasser-Guard abzustellen.

    Bei der Hitze quasi unangekündigt nun doch 50 Cent zu verlangen ist net so fein, zumal es wenn ich mich nicht irre bei der offiziellen Stellungnahme hieß alles sei kostenlos...

    Diese Wasserstellen an den Dixis sind ja ganz nett als Ergänzung ersetzen aber niemals eine ordentliche Wasserstelle.

    Strange fand ich es auch, dass ich von Camp N zum nächstgelegenen Duschcamp ca. 10-15 Minuten wandern musste.
    Von "gleichmäßiger Verteilung" kann da nicht so die Rede sein.


    Ich würde auch sagen, dass es sich hier um konstruktive Kritik handelt, die auch dazu dient 2005 bei möglicher Hitze angenehm zu gestalten und eben nicht um "Gemecker".
    Das kommt dann hier so an als ob neg. Kritik unerwünscht sei.

    Dass es einige wenige Leute gibt, die sich ganze Badewannen auffüllen kann durchaus sein, sind mir persönlich aber nie aufgefallen.
    Es reicht eigentlich, wenn pro Zelt 3 Kanister Wasser gefüllt werden und der Rest zum Händewaschen nach dem Klogang benutzt wird...schon sind die Tanks auch wieder leer.

    Wär gut, wenn man da was machen könnte.
    Nach 2003 gab es ja viel Lob, daher sollte man vielleicht ausgehend von 2003 die Wasserproblematik verbessern und 2004 als Experiment liegen lassen. ;)
     
    Zuletzt bearbeitet: 10. August 2004
  2. Wacken-Holger

    Wacken-Holger W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    24. November 2001
    Beiträge:
    4.849
    Zustimmungen:
    0
    das wasser ist kostenlos jedoch geht es um die nutzung der waschrinnen und diese müssen gereinigt und gewartet werden, dass kostet eben nun mal sowie konstruktive kritik ist immer erwünscht, sonst würde ich hier nicht antworten...aber wir haben uns die sache genau immer angeguckt und du liegts leider falsch...daher nochmal...

    das problem ist das zuviele gestörte mit dem wasser und den anlagen unfug treiben und dadurch wieder andere vernünftige drunter leider müssen...also hört bitte auf zu meckern...wir geben den besten service aber wenn einige sich nicht vernünftigt benehmen können, dann muss dieses eben kostenpflichtig sein...sorry....aber das muss man doch mal einsehen!
     
  3. Wacken-Ingo

    Wacken-Ingo Administrator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    01. Januar 2000
    Beiträge:
    345
    Zustimmungen:
    1
    Hi!

    Zur Info:

    Auf eigene Threads kann man eine Antwort schreiben!

    Metal On!
    Wacken-Ingo
     

Diese Seite empfehlen