Anreise am Montag

Dieses Thema im Forum "Fragen zum Festival / Questions about the fest" wurde erstellt von Sereetzer, 28. Juni 2016.

  1. luna.lunatik

    luna.lunatik W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    16. Juli 2010
    Beiträge:
    3.498
    Zustimmungen:
    70
    Kann man so sagen :D

    Bis einschließlich dieses Jahr war ja noch der Mittwoch der offizielle erste Anreisetag, eine Frühanreise war nur gegen Gebühr ab Montag, glaube 15 Uhr, möglich.
    Für das kommende Festival ist die Frühanreisergebühr aber in den Eintrittspreis inkludiert und die Anreise ist offiziell ab Montag möglich.

    Insofern gibts da halt auch noch keine Erfahrungswerte ;)
     
  2. Eichelfritte

    Eichelfritte W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    19. September 2016
    Beiträge:
    137
    Zustimmungen:
    3
    Ich kannte sowas wie Strafgebühr fürs zu frühe Anreisen bisher noch nicht. Wenn wir auf meinen bisherigen Festivals zu früh angereist ist, hat man halt unter ner Brücke gepennt oder falls man es hatte, im Auto.

    Ich mach da jetzt auf Wacken so ne Art Sommerurlaub draus, weil 1 oder 2 Wochen vorher, bin ich ohne meine Frau auf nem Festival und dann mach ich frei bis Wacken. Wenn das dann vorbei ist, hab ich meinen Sommerurlaub durch :D
     
  3. luna.lunatik

    luna.lunatik W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    16. Juli 2010
    Beiträge:
    3.498
    Zustimmungen:
    70
    Das geht in und um Wacken drumrum nicht.

    Als der offizielle erste Anreisetag noch der Donnerstag(!) war, sind halt manche Pappnasen trotzdem schon am Montag mit Sack und Pack da gestanden... da die Polizei, die Anwohner und auch die Landwirte aber verständlicherweise was gegen wild irgendwo parkende und campierende Leute haben, wurde der Veranstalter genötigt, diese Idioten eben früher aufs Gelände zu lassen, ohne dass aber die Infrastruktur (Dixis, Spültoiletten usw. usf.) zu dem Zeitpunkt schon fertig gewesen wäre.

    Da hat man sich dann eben entschlossen, eine Frühanreise ab Montag gegen die Bezahlung der Frühanreisergebühr zu ermöglichen, die Gebühr deckt(e) allerdings meines Wissens nach nicht die Kosten für die frühere Bereitstellung der notwendigen Infrastruktur.
     
  4. Wackentom

    Wackentom W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    05. April 2005
    Beiträge:
    32.643
    Zustimmungen:
    396
    Stimmt nicht ganz so.
    Die ersten Jahre, ging es ja Freitags erst los und es gab keinen Offiziellen anreisetag, die Leute kamen ohne Probleme schon Tage und aufeinmal WOCHEN vorher aufs Campgelände, man brauchte seinerzeit nämlich KEIN TICKET um campen zu dürfen!
    Da war das ganze noch ziemlich unstrukturiert, drumherum...da es dann aber imme rmehr wurde und auch aufgrund der Größe nicht mehr so einfach war das alles mit "Dorf-security" zu machen, und die Anwohner sich zunehmendst mißmutig äusserten, wurde es dann ersteinmal TICKETPFLICHTIG zum Campen, dadurch wurden auch sehr viele, die nur zum Feiern mitkamen "ausgeladen" Dennoch kamen viele immer weiter früher und somit wurde die bis dato inkludierte Parkgebühr wieder extern erhoben.
    seit dem 10ten Wacken gab es die "night to remember" ( damals im Zelt wo 24std ALLE jemals in wacken gespielte Bands einen "kurzauftritt von 20-30 minuten hatten, Vicky Vomit als beispiel morgens um 6 Uhr!)
    und danahc kam dann der erste Aufruf doch bitte nicht mehr so früh anzureisen, da man das Dorf doch "bei Laune" halten möchte, da es zu 99% hinter dem Festival steht aber irgendwann nunmal auch genug ist!
    Da das an die Vernunft appellieren nicht fruchtete, wurde dann der Offizielle Anreisetag eingeführt und kurz drauf die "zu früh anreisegebühr"

    Das es Montags 15 uhr heisst, ist ja auch dem, was du oben ansprichst geschuldet, das man halt die immer noch viel viel zu früh nervenden halt dann drauf lassen kann.
    Würde man sagen Montag ab 6 Uhr morgens, dann ständen die "idioten" schon sonntags mitternacht dort.. (Pufferzone)


     
    luciferus2, luciferus1 und Curly sue16 gefällt das.
  5. luna.lunatik

    luna.lunatik W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    16. Juli 2010
    Beiträge:
    3.498
    Zustimmungen:
    70
    Auf dich hab ich diesbezüglich eh gehofft, du fährst schließlich schon "ewig" ;)
     
  6. Wackentom

    Wackentom W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    05. April 2005
    Beiträge:
    32.643
    Zustimmungen:
    396
    ist das jetzt sarcasmus?
    oder hast ernsthaft auf mich gehofft?
    und naja seit 1996, also nit ewig :p
     
    luciferus2, luciferus1 und Curly sue16 gefällt das.
  7. luna.lunatik

    luna.lunatik W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    16. Juli 2010
    Beiträge:
    3.498
    Zustimmungen:
    70
    :confused:

    Nö, wieso?

    Als er mit der Frage kam, war halt mein erster Gedanke, dass du da besser bescheid weißt, ist ja auch so. Ich z.B. kann mich logischerweise nicht ans W:O:A '96 erinnern.
    ---
    Nachtrag:
    Es fahren Leute nach Wacken, die waren '96 überhaupt noch nicht geboren – da kann man dann schon von "ewig" reden :p
     
    Zuletzt bearbeitet: 21. September 2016
  8. Wackentom

    Wackentom W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    05. April 2005
    Beiträge:
    32.643
    Zustimmungen:
    396
    Konnt ja sein...
     
    luciferus2, luciferus1 und Curly sue16 gefällt das.
  9. pfeiffer

    pfeiffer W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    07. August 2011
    Beiträge:
    3.618
    Zustimmungen:
    0
    Bist du denn nicht der "Dienstälteste" noch aktive WOA-Besucher hier im Forum? :confused:
     
  10. Eichelfritte

    Eichelfritte W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    19. September 2016
    Beiträge:
    137
    Zustimmungen:
    3
    Um ehrlich zu sein, hatte ich mir auch überlegt, schon Sonntags Nacht aus Kölle loszufahren. :D
    Das ist aber eher dem für mich ungewohnt hohem Preis geschuldet. 440€ für 2 Tickets sind schon ne Hausnummer. Da kann ich 4 Jahre für aufs Ruhrpott Rodeo fahren. Wacken wird deshalb unser Sommerurlaub und wenn die Frau 30 wird, soll man ja auch nicht geizig sein :ugly:
     

Diese Seite empfehlen