An die Software/Brenner Spezis

Dieses Thema im Forum "Talk" wurde erstellt von E'Lell, 04. Oktober 2003.

  1. E'Lell

    E'Lell W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    04. Juni 2003
    Beiträge:
    39.435
    Zustimmungen:
    35
    Da das neue Jahrtausend inzwischen auch im Sauerland angekommen ist, zähle ich mich seit Anfang der Woche zu den stolzen Besitzern eines CD Brenners.
    Doch leider habe ich ein Problem damit: will ich eine CD auf den Rohling brennen, konvertiert mir das Programm (Nero 5.0) die .wav Dateien von der CD immer in .CDA Dateien um. Heißt: ich kann die gebrannte CD zwar auf dem Computer hören (evtl. auch noch auf einem DVD Spieler) – aber das war’s!
    Was läuft da falsch? Leider habe ich bei dem Programm auch nicht die Möglichkeit, das Format selber zu wählen.
    Und falls einer fragen sollte: natürlich habe ich Audio CD angeklickt! ;)
     
  2. der_harry

    der_harry W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    25. November 2001
    Beiträge:
    23.939
    Zustimmungen:
    0
    Was genau möchtest du machen MP3 die du auf Festplatte hast als Audio CD Brennen oder einen Gekaufte Audio CD Kopieren ?
     
  3. PsychicVeteran

    PsychicVeteran W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    04. April 2002
    Beiträge:
    19.986
    Zustimmungen:
    0
    Nutzst du etza den Windows Media Player um die Lieder vorher auf die Festpatte zu bringen? Der Media Player speichert die Lieder grundsätzlich im CDA-Format - ich vermute, dass dein Problem eher hier liegt. Ich empfehle einen 'legalen' CD-Ripper um die Wave-Dateien zu erzeugen. Mit Nero kannst du auch 1:1 Kopien anfertigen, falls das dein Ziel ist. Wenn Nero sauber lizensiert ist, kannste auch übers Internet einen Upgrade holen.
     
  4. E'Lell

    E'Lell W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    04. Juni 2003
    Beiträge:
    39.435
    Zustimmungen:
    35
    Erstmal CD kopieren und dann den verbleibenden Rest mit Songs einer anderen CD füllen.
    MP3 dann sicher auch.

    Nein. Die Quelle ist immer die Orginal CD; also eine wav Datei.
     
  5. der_harry

    der_harry W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    25. November 2001
    Beiträge:
    23.939
    Zustimmungen:
    0
    Also auf einer Original Audio CD sind die Lieder nicht im *.wav Format sondern im *.cda Format !?!
     
  6. E'Lell

    E'Lell W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    04. Juni 2003
    Beiträge:
    39.435
    Zustimmungen:
    35
    Doch, sie sind im wav Format. Er wandelt sie in cda um - warum auch immer...
    Inzwischen bin ich etwas weiter gekommen: habe ihm eine wav Datei gegeben, die bereits auf der Festplatte war. Die wollte er dann auch in wav belassen. Werd jetzt mal probieren, mir eine CD als wav auf die Festplatte packen und dann zu brennen. Vielleicht klappt das ja.
    Ich werd's berichten!:)
     
  7. der_harry

    der_harry W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    25. November 2001
    Beiträge:
    23.939
    Zustimmungen:
    0
    Also wenn du auf den < Arbeitsplatz > auf dein CD Laufwerk klickst und dir dann die Eigenschaften der Tracks anzeigen lässt wird er dir *.cda anzeigen da bin ich mir recht sicher ;)
    Und bei eine CD die in CD Player laufen soll, sollte das auch so sein !!!!!!!!!!!!
     
  8. MasterChu19155

    MasterChu19155 Moderatorin

    Registriert seit:
    06. August 2003
    Beiträge:
    18.837
    Zustimmungen:
    2
    Hö seltsam...

    Wenn du eine gekaufte CD kopieren willst, dann gibt es zumindest bei meinem Programm RecordNow DX eine Option
    "Genaue Kopie Erstellen"

    Ansonsten gibt es Optionen wie:

    "Audio Daten-Träger erstellen"

    und

    "Daten-Daten-Träger erstellen"

    Eine Kombination aus Audio-Dateien und mp3-Datein geht soweis ich weis nicht.

    Die gebrannten CDs kann man dann auch überall abspielen.

    Beim Windowas Media Player hingegen kann man sie nicht überall abspielen.
     
  9. PsychicVeteran

    PsychicVeteran W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    04. April 2002
    Beiträge:
    19.986
    Zustimmungen:
    0
    Jetzt verstehe ich das Problem :rolleyes:

    Die cda-Dateien sind quasi 'links' zu den Wave Dateien. Ich hatte cda mit wma verwechselt - ist noch früh ;)

    Du kannst die CD nicht einfach kopieren - du brauchst einen CD-Ripper. Es gibt auch Programme, die die Wave-Dateien auf der CD sichtbar macht - dann kannst du die Wave-Dateien einfach mit Drag und Drop im Windows Explorer direkt auf die Festplatte kopieren.
     
  10. der_harry

    der_harry W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    25. November 2001
    Beiträge:
    23.939
    Zustimmungen:
    0
    Ach so !? Du willst die erst auf Platte ziehen und dann irgendwann brennen !?!
    Und nicht eine CD in einen Rutsch brennen * KlötzevondenAugenfall * ;)
    Also wenn du win98se hat kannst du einfach die CDFS.VXD unter \Windows\System\IOSubSys tauschen ( original sichern !!! )
    Hier die neue Datei http://www.maz-sound.com/archives/cdfs.zip geht aber nur bei win 95 und 98 und da nicht bei jedem Laufwerk .
    Aber wenn es geht kannst du dann die .wav Dateien direkt auf Platte ziehen .

    Sonst einfach CDex 1.40 (http://www.maz-sound.com/archives/cdex140.zip ) ist ein guter ripper
     
    Zuletzt bearbeitet: 04. Oktober 2003
  11. E'Lell

    E'Lell W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    04. Juni 2003
    Beiträge:
    39.435
    Zustimmungen:
    35
    Also, bin inzwischen weiter gekommen:

    @harry: nene, hast schon recht: ich will von CD zu CD. Habe jetzt auch durch Rechtsklick gesehen, daß die Lieder in cda sind. Nero zeigt sie aber als wav an! Putzig.

    Er brennt sie also wohl doch richtig - denke ich. Was aber nicht erklärt, warum ich auf meinem CD Player nix höre, obwohl der sonst problemlos gebrannte CDs spielt.

    Werd noch weiter rumpfuschen.

    DANKE JEDENFALLS ALLEN FÜR DIE HILFE!!! *bierindieeckestell*
     
  12. der_harry

    der_harry W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    25. November 2001
    Beiträge:
    23.939
    Zustimmungen:
    0
    Aber im PC spielt die gebrannt ohne murren !?
    Und abgeschlossen hast du die CD auch . Ich weiß blöde Frage aber man kann ja nie wissen ;):D
     
  13. E'Lell

    E'Lell W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    04. Juni 2003
    Beiträge:
    39.435
    Zustimmungen:
    35
    Abgeschlossen wird – so wie ich diese dumme Programm verstehe – automatisch.
    Und ja: der PC spielt das Teil.

    Bin gerade im Saturn gewesen, wo ich das Ding gekauft habe. Der Fuzzi dort meinte, daß es an den Rohlingen liegt. Und wenn er so kompetent ist wie arrogant, hat er wohl recht! :)
     
  14. Varnamys

    Varnamys W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    06. August 2002
    Beiträge:
    34.964
    Zustimmungen:
    0
    Was für Rohlinge haste denn?

    empfehle die von "Verbatim"... sind eigentlich mit die Besten ;)
     
  15. MasterChu19155

    MasterChu19155 Moderatorin

    Registriert seit:
    06. August 2003
    Beiträge:
    18.837
    Zustimmungen:
    2
    Komisch, dass das Programm bei Rohlingen spinnt.
    Bei mir hat bisher alles funktioniert.
    Ich hasse Programme, die immer ihre Extra-Wurst brauchen. -.-"
     

Diese Seite empfehlen