an die computer-asse unter euch...

Dieses Thema im Forum "Medien-Forum" wurde erstellt von kalevala666, 18. Februar 2010.

  1. kalevala666

    kalevala666 W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    22. Dezember 2006
    Beiträge:
    4.529
    Zustimmungen:
    0
    hallöle ihrs

    ich hab da nen kleines problem...
    und zwar würd ich gern meinen "alten" rechner verkaufen und hab da soweit alles gelöscht, was da nich mehr rauf gehört...
    allerdings wurden dabei auch dateien gelöscht, die ich eigentlich noch behalten wollte und daher aufn lappi kopieren wollte...
    tschjoa... jetz sind se aber weg...also auch nich im "papierkorb"...
    ich habe gelesen, dass gelöschte dateien wieder hergestellt werden können, solang die festplatte nich formatiert wurde (hab ich nich gemacht, weiß noch nich, wie ich das anstellen soll ohne windows-installations-cd)... aber nirgends konnte ich sowas wie ne "anleitung" dafür finden...
    daher wollte ich hier ma nachfragen, ob sich da wer mit auskennt und mir sagen kann, wie ich das mache?

    schonma vielen dank für eure mühen ;)
     
  2. chunic

    chunic W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    26. Juli 2007
    Beiträge:
    305
    Zustimmungen:
    0
    Ich bin kein Ass was das Thema angeht, aberhier mein Vorschlag:


    Also
    1.entweder du hast so nen lustigen Recovery Point und kannst es damit wieder gut machen, da kann ich dir aber nicht speziell mit weiterhelfen.
    2. Hast du folgende Möglichkeiten:
    a) der Computer funktioniert ja offenbar noch?! Also Windows ist drauf etc.?!
    Dann Kannst du ein Recovery Programm drauf installieren, (zb.: http://www.oo-software.com/home/de/products/oodiskrecovery/ ) und versuchen damit die Daten zurückzuholen

    b) wenn kein Windows (mehr) drauf ist, einfach die Festplatte ausbauen und in einen anderen Rechner stecken, der müsste die Platte erkennen und anzeigen und dann kannst du, indem du das oben genannte Programm installierst auf der Festplatte die Dateien suchen

    Bevor den Pc verkaufst würde ich dir Raten die Festplatte entweder in Säure aufzulösen oder die sensiblen Daten explizit zu löschen (bspw. mit O&O Safe Erase) sonst kann der Käufer deiner Festplatte, die Daten genauso wieder herstellen, wie du das nun auch tust.... Und Formatieren hilft da nicht, da auch beim Formatieren die Dateien meist erhalten bleiben, der Speicherplatz nur als "frei" bezeichnet wird...

    Hoffe ich habe mich verständlich genug ausdrückt...ansonsten schreibste ne PM oder Mail;)

    grüße
     
  3. kalevala666

    kalevala666 W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    22. Dezember 2006
    Beiträge:
    4.529
    Zustimmungen:
    0
    hai auch

    vielen dank...jupp, war gut verständlich :D
    ja, windowas is noch drauf, auch sonst alle programme, die von anfang drauf waren...
    son "safe erase" programm, gibt es das auch als freeware?
    ich mein, an sich is nich wirklich was drauf, was nich an die öffentlichkeit darf... wurde größtenteils nur zum zocken verwendet...
    will jetz nich noch unmengen an geld in das ding stecken....
     
    Zuletzt bearbeitet: 20. Februar 2010
  4. chunic

    chunic W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    26. Juli 2007
    Beiträge:
    305
    Zustimmungen:
    0
    Ja zur Not gibts meistens auch Testversionen von Safe Erase Programmen, oder auch andere Wege, das Programm kurz zu verwenden...äähhmm..du weißt was ich meine;)

    Bei weiteren Fragen->PN;)
     
  5. kalevala666

    kalevala666 W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    22. Dezember 2006
    Beiträge:
    4.529
    Zustimmungen:
    0
    ahh... hab grad nochma die o&o software durchgeguckt... die ham doch ne testversion vom safe erase-programm... sehr great...
    also, nachher das ding nochma aufbauen (boa, wenn ich an diesen monitorklotz denke, wird mir schon wieder schlecht :D) und hoffe, dass ich mir beim download kein dreck einfange^^

    nochma vielen dank ;)
     
  6. kalevala666

    kalevala666 W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    22. Dezember 2006
    Beiträge:
    4.529
    Zustimmungen:
    0
    oh man... ich tick hier gleich aus glaub ich^^
    hab es jetz mit verschiedenen freeware-softwares (o&o und pc-inspector... für recuva hätt ich bezahlen müssen) versucht... aber entweder bin ich da einfach nur zu blöd für oder das funzt wirklich nich
    es werden zwar ne menge dateien gefunden, aber ich kann diese nicht speichern, sprich wiederherstellen...
    *arrrrgggggh*
    hab echt kein plan, was ich noch machen soll... so ein ver*piiieeeep* *piiieeee* ey
     
  7. kalevala666

    kalevala666 W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    22. Dezember 2006
    Beiträge:
    4.529
    Zustimmungen:
    0
    soo... hab jetz doch ne möglichkeit gefunden, recuva zu laden...
    aber damit konnte ich auch nicht viel erreichen
    *explodier*
     
  8. New_era_Elegy

    New_era_Elegy Member

    Registriert seit:
    09. März 2010
    Beiträge:
    37
    Zustimmungen:
    0
    Was für'n Dateisystem hast du auf deiner Platte? Und was ist es überhaupt für eine? Welche Datein willst du wiederherstellen? Wie hast du die Daten "gelöscht"? Magnetspeicher überschrieben, Flashspeicher deleted...?
     
  9. King-of-Darkness

    King-of-Darkness W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    03. Mai 2008
    Beiträge:
    8.244
    Zustimmungen:
    0
    Wahrscheinlich poste ich hier schon zu spät (ich dachte, ich hätte den Thread schon beantwortet). Nuja...

    Ich könnte dir ein sehr gutes Programm empfehlen, das so ziemlich alles wiederfindet und wiederherstellen kann. Nennt sich GetDataBack und gibts für FAT (12, 16, 32) sowie für NTFS. Normalerweise kostet das ein Schweinegeld, aber Astalavista hilft da oft weiter ;)
     
  10. -Corpsegrinder-

    -Corpsegrinder- W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    30. August 2008
    Beiträge:
    12.219
    Zustimmungen:
    0
    Ich nutz jetzt einfach mal ganz dreist, aufgrund des ansprechenden Titels diesen Fred für meine Fragen:o:p

    ...und zwar hab ich vor mir n neuen Pc zu holen:eek:
    soll ca. so ausehen:

    Prozessor: AMD Athlon II X4 630 2.8 Ghz
    Mainbord: Gigabyte GA-MA 790FXT-UD5P (mit AM3 Sockel!)
    Grafikkarte: ATI Radeon HD 5850
    Arbeitsspeicher: 4096MB DDR3-1333 Corsair kit
    Netzteil: Be Quiet! Sys-Power 550W 80Plus
    Laufwerk: LG 22x +/- RW Sata (Brenner is schön, muss aber nicht)
    Festplatte: egal, alles ab 250GB
    Gehäuse: Cooler Master HAF 932 Black Tower:cool:

    Monitor + Tastatur usw. hab ich:o


    Preis: also 900€ wären in absehbarer Zeit verfügbar bei über 1000 müsste ich wahrscheinlich noch bis nach Wacken bzw. bis zu meinem Geburtsag am 4.8 warten :( <--:o



    1) Sollte ich was tauschen/ändern bzw. Bremst da wer wen aus? is die GraKa zu gut für den Prozessor oder das Mainbord für die GraKa oder andersrum? :confused:


    2.1) Lohnt das in Einzelteilen bestellen und denn hier irgendwo im Laden zusammenbauen lassen? Ich leg da nicht selbst die Finger an! nicht bei dem Wert und ohne viel Erfahrung:o

    2.2) Oder war ich bisher nur zu blöd den ultimativen PC-shop (Konfigurator) zu finden der mir das für billig zusammenbaut und verkauft:confused:
    Combat Ready! ; Hardwareversand ; Alternate und Hardwaremania24 kenn ich find ich aber zu teuer bzw. krieg ich nicht meine gewünschte Konfiguration hin:o

    2.2.1) Hat jemand erfahrung mit www.pclike.de? die sehn mir zwar kle
     
    Zuletzt bearbeitet: 05. Mai 2010
  11. syltpower

    syltpower W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    12. Oktober 2006
    Beiträge:
    17.088
    Zustimmungen:
    0
    Zur Not schau mal auf diese Seite, da findest auch günstige PC's.

    http://www.hardwareschotte.de/
     
  12. -Corpsegrinder-

    -Corpsegrinder- W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    30. August 2008
    Beiträge:
    12.219
    Zustimmungen:
    0
    den Namen hatte ich auch schon mal, aber noch nicht richtig angeguckt, Danke:)
     
  13. syltpower

    syltpower W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    12. Oktober 2006
    Beiträge:
    17.088
    Zustimmungen:
    0
    Bitte, kein Problem.
     
  14. New_era_Elegy

    New_era_Elegy Member

    Registriert seit:
    09. März 2010
    Beiträge:
    37
    Zustimmungen:
    0
  15. Aerandir

    Aerandir Newbie

    Registriert seit:
    10. April 2010
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Ich würde dir eher 4 GB G-Skill Ripjaws mit CL 7 @ 1337 MHz als die von Crucial empfehlen!

    Ansonsten, für eine super Preisliste:
    http://www.computerbase.de/forum/showthread.php?t=215394

    Ein 965 BE ist absolut Pflicht bei der Grafikkarte, kostet nur 8 Euro mehr als der 955 und bringt nen Stück mehr Leistung mit!

    Abgesehen davon rate ich dir: Warte noch mit dem Kauf! im Sommer kommen die überarbeiteten Versionen aktueller Grakas raus, die dann wesentlich besser und schneller laufen werden und im selben Preissegment liegen, wobei aktuelle Radeon Grakas absolut überteuert für die Leistung sind. Sie sind gut, ja, aufgrund der Lieferschwierigkeiten dennoch zu teuer! Auch Amd X6 Prozessoren werden günstiger und liegen dann wohl auch im Bereich des möglichen bei dir, und die Dinger sind mörderisch (wenn auch in Spielen NOCH selten genutzt).

    Und nebenbei, eine absolut seriöse, günstige und zuverlässige Seite:
    http://www2.hardwareversand.de/home.jsp

    Kaufe mir sehr sehr oft neue Pc Teile und nie enttäuscht worden. Wird zudem oft als Preistipp genannt in online-Vergleichen (Geizhals.de)
     

Diese Seite empfehlen