Amon Amarth Gecovert - Death in Fire bitte bewerten

Dieses Thema im Forum "Musik" wurde erstellt von hetfield89, 19. Oktober 2006.

  1. hetfield89

    hetfield89 Newbie

    Registriert seit:
    08. Oktober 2006
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    Habe den Thread schon bei Musiker-Board geöffnet und wollte euch den nicht vorenthalten:

    Wie gesagt, wir haben den Song einfach mal so aufgenommen und würden jetzt gerne einmal wissen, was ihr dazu sagt?
    Was könnte man besser machen. Oder habt ihr Fragen, wie wir es aufgenommen haben oder so?

    Hier der Link

    http://www.the-alphes.de/death in fire.mp3

    Bitte antwortet!
     
  2. Chris_INFLAMES

    Chris_INFLAMES Member

    Registriert seit:
    16. Oktober 2006
    Beiträge:
    55
    Zustimmungen:
    0
    ich finds geil !! ;-)
     
  3. *Miranda*

    *Miranda* W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    08. Oktober 2006
    Beiträge:
    235
    Zustimmungen:
    0
    Ganz ehrlich? :rolleyes:

    "Nicht gut"

    Schlecht aufgenommen, Stimme ist scheiße etc.

    Edit: Nagut das mit der Stimme kommt wahrscheinlich durchs schlechte aufnehmen.
     
  4. Deathriff

    Deathriff W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    30. Juli 2006
    Beiträge:
    116
    Zustimmungen:
    0
    Finds auch gut, an den Drum´s und den Vocals könnte noch etwas gefeilt werden aber ansonsten nicht schlecht
     
  5. Kate McGee

    Kate McGee W:O:A Metalgod

    Registriert seit:
    13. August 2002
    Beiträge:
    76.490
    Zustimmungen:
    0
    Bisschen schlecht aufgenommen, ja.

    Ich weiß nicht, ich find das generell gut.

    Kleine/etwas größere Macken beim Gitarristen noch, aber das kann er noch besser.

    Der Sänger gefällt mir prinzipiell auch (gehörte halt etwas besser produziert) auch wenn ich das Gefühl hab dass seine Lungenkapazität oder die Ausnutzung derselben noch nicht so gut ist. :D
     
  6. S_dzha_Raidri

    S_dzha_Raidri W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    24. November 2001
    Beiträge:
    11.408
    Zustimmungen:
    5
    das schlagzeug klingt genau wie auf der st. anger von metallica :D ;)

    ...und das war jetzt KEIN lob ;)
     
  7. DeadSilenceundso

    DeadSilenceundso W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    14. Juli 2006
    Beiträge:
    139
    Zustimmungen:
    0
    Nur das Metallica ein massig großes Budget samt wunderbarem Tonstudio zum aufnehmen haben.^^
     
  8. Rotschopf

    Rotschopf W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    19. Februar 2006
    Beiträge:
    9.875
    Zustimmungen:
    0
    ich find das hört sich an als ob man auf bongos trommeln würde :confused: :confused: :confused:


    vieeeel zu lasch
     
  9. Van-Damme

    Van-Damme W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    19. April 2006
    Beiträge:
    119
    Zustimmungen:
    0
    einfach klasse. da ich annehme, dass ihr bzw. zumindest du noch net besonders alt seid/bist, muss ich sagen, dass es wirklich sehr gut ist.
    mal abgesehen vom grunzer der wohl kaum wie der mr. hegg klingen kann und den "laschen" drums, ist die sache voll gelungen.
    mfg
     
  10. salival

    salival Member

    Registriert seit:
    03. November 2006
    Beiträge:
    56
    Zustimmungen:
    0
    ich als gestandener amon amarsch fan muss zugeben: klingt saugut.
    man bedenke, dass ihr bei weitem nich das equipment zur verfügung habt wie die herren aus schweden im studio oder live.

    klar fehlen da manche sachen, die vocals dürften noch etwas satter ins mikro gelangen un bass schadet auch nie noch n bissl lauter.
    dass der drummer technisch noch nicht perfekt ist, oder der lead-axter im "mittelriff" etwas zu langsam ist lässt man mal so stehen.
    sind alles kleinigkeiten an denen man locker arbeiten kann ;)

    was ich euch empfehlen würde...versucht das ganze n bissl "lauter" zu kriegen auf ner aufnahme, nehmt noch 2 oder 3 ältere amon schinken dazu auf un verscherbelt das gute stück auf tape als "early demo" bei ebay ;)
     
  11. finlandiavodka

    finlandiavodka W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    22. September 2006
    Beiträge:
    10.391
    Zustimmungen:
    0
    prinzipiell nicht schlecht. euer drummer muss noch n bissi üben und mir sind die vokals nicht "tief" genug, ist mehr gekreische als amon amarth... das potential ist aber definitiv mehr als vorhanden :)
     
  12. DarkHighlander

    DarkHighlander Newbie

    Registriert seit:
    22. September 2006
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    Prinzipiell gut!
    Die Stimme satter, die Drums und der Bass konstanter und vor allem der Bass lauter...
    wie bereits gesagt kann das aber auch an der Aufnahme liegen...
    auf jeden Fall mutig uns das zu kredenzen und nach mehr schreit es auch!
     
  13. shader

    shader W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    28. Oktober 2006
    Beiträge:
    22.931
    Zustimmungen:
    0
    schlechte aufnahme
    prinzipell ganz gut...
    ansonsten stimmtechnisch noch nen bissl mehr rausholen dann wird des was :D
     
  14. Mjoelnir

    Mjoelnir W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    15. August 2006
    Beiträge:
    155
    Zustimmungen:
    0
    für euer alter (17 wenn ich datt richtig gesheen hab auffer page und meine guckerchen nich total verrostet sind) klingt schon sehr annehmlich. klingt wie ne typische proberaum aufnahme ohne großes nachbearbeiten aber das kommt ja auch alles erst mit der zeit ;). ansonsten paar kleinere spielfehlerchen aber nuja nichts was sich mit übung nich beheben lässt.. alles in allem ne echt feine sache
     
  15. Schnuff

    Schnuff W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    04. Oktober 2005
    Beiträge:
    194
    Zustimmungen:
    0
    Die Stimme vom Sänger erinnert mich eher an Black- denn Death-Metal.

    Potential ist auf alle Fälle vorhanden. Mit dem entsprechenden Equip hört sich das sicher richtig gut an.
     

Diese Seite empfehlen