Amimetal am Arsch!!

Dieses Thema im Forum "Talk" wurde erstellt von Kellog´s, 31. März 2002.

  1. Kellog´s

    Kellog´s W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    18. März 2002
    Beiträge:
    6.045
    Zustimmungen:
    0
    Ich komm grad vom ersten Underground Konzert hier in Amiland zurück. Da gibts natürlich auch Underground-Magazine...nach eingängiger Studie eben dieser komm ich zu dem Schluß:
    Europa bleib bei deinem Metal, denn das, was uns aus Amerika erwartet ist nicht der Rede, bzw. des moshens wert...


    Das Konzert heute:
    1. Band: Hardcore mit gerade sehr gängigen "weichen" Passagen. meiner Meinung nach nicht direkt genug, von der Technik her schweig ich mich aus...
    Das ist, glaub ich, der sagenumwobene Nie...oder wars Nü..neinnein Nu-Metal.

    2. band: zwar sehr auf die zwölf, aber technisch zum heulen und das sehr stark Rap-orientierte Freestyle geht auf Sack, weil da nach 1 1/2 Minuten jedem der SENF ausgeht.

    3. Band: technisch zwar einwandfrei, jedoch stilistisch eher für 35 jährige ansprechender HüpfHopf Geang.

    Die Bands, die in den Magazinen erwähnt wurden spielen alle nix, was uns Durchschnittseuropäer gefallen würde...HüpfHopfHardcore...====>Na-Metal


    Iced Earth, wo sind eure Nachkommen?!?!?!?!?!??!?!?!?
    Wo verstecken sich Nile, Cannibal Corpse, Obituary, Nevermore oder die echten Metallica???
     
  2. mastaBe

    mastaBe W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    24. November 2001
    Beiträge:
    6.990
    Zustimmungen:
    0
    Die amerikanischen Bands flüchten lieber nach Europa und touren da das ganze Jahr durch sämtliche Konzerthallen...

    Hey, Europa hat aber kein Milwaukee Metalfest und auch kein Winter-Reunion/Evoken-Konzert.

    Hehe, soviel besser macht das die Lage allerdings auch nicht. Ne, was bin ich froh nicht da drüben wohnen zu müssen :)
     
  3. Kellog´s

    Kellog´s W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    18. März 2002
    Beiträge:
    6.045
    Zustimmungen:
    0
    Wollt ich grad sagen...weißt du, wer am Milwaukee-Metal-fest spielt?!?!?!?!?!?!?

    Iced Earth haben irgendwas über dieses Fluchtverhalten auch mal in nem Interview gesagt, und das, was heut auf dem Konzert an rednecks rumgespackt ist, vertritt uach jedes Fluchtverhalten...*kotz*
    Ein Raum voll mit Leuten und keiner hatte alle Zähne, dafür jeder was mit seiner Schwester......
     
  4. mastaBe

    mastaBe W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    24. November 2001
    Beiträge:
    6.990
    Zustimmungen:
    0
    Headliner sind Manowar und Saxon, aber der Rest des Billings kann sich auch sehen lassen.

    http://www.metalfest.com/

    Geil, da spielen ja Bongzilla, Skinless und 5ive (nicht die Boygroup :) ) Ich glaub auf die kann man hier in Deutschland noch lange warten...
     
  5. mastaBe

    mastaBe W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    24. November 2001
    Beiträge:
    6.990
    Zustimmungen:
    0
    Ui, das ist ja schon nächstes WE.
     
  6. Kellog´s

    Kellog´s W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    18. März 2002
    Beiträge:
    6.045
    Zustimmungen:
    0
    Manowar... Wahnsinn...:(
    Saxon! Supi! :(

    Aber Manowar z.B. ist ja auch auf nem deutschen schon-fast-major-Label unter Vertrag und die repräsentieren die Amis besser als Uncle Sam auf diesem angeschissenen "I want you" Plakat
     
  7. Lord Horb

    Lord Horb W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    25. November 2001
    Beiträge:
    2.408
    Zustimmungen:
    0
    also demnach, was ich über amerikanische Festivals gehört habe, sind die vollkommen für'n Arsch! zum Beispiel darf man in den meisten Hallen nur sitzen, nicht pogen und auf gar keinen Fall moshen oder geschweige denn aufstehen - Crowdsurfen und Stagediven steht außer Frage!!! ich weiß nicht, ob das beim Milwaukee Metalfest auch so ist, aber bei dem in New Jersey ist's auf jeden Fall so! dazu kommt noch, daß für diese Festivals so viele Bands gebucht werden, daß die meisten nur ein paar Minuten Spielzeit bekommen - falls sie denn überhaupt spielen können! selbst die Bands, die eine Posititon kurz vor'm Headliner haben, stehen meisten nur ganz kurz auf der Bühne!

    also alles in allem würde ich sagen, daß jedes noch so miese Festival hier in Europa den ganzen Ami-Festivals locker in den Artsch tritt! und mit großen Fstivals wie dem Wacken, BYH oder dem Graspop können die eh nicht mithalten... insofern verpassen wir da absolut nichts :)
     
  8. mastaBe

    mastaBe W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    24. November 2001
    Beiträge:
    6.990
    Zustimmungen:
    0
    Hmm... stimmt... 24 Bands an einem Tag auf einer Bühne... schon sehr verdächtig :)
     
  9. Kellog´s

    Kellog´s W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    18. März 2002
    Beiträge:
    6.045
    Zustimmungen:
    0
    Absolut mein Reden!
    wenns da heißt, um 11:32 Uhr und 34 Sekunden is Schluß, dann is da Schluß. Keine Diskussion. Die Sicherheitskräfte, die da auf jeder Party vorhanden sein müssen, kennen da nix. Dummerweise braucht man die Sicherheitskräfte auch, weil die Amis sich bei jeder sich bietenden Gelegenheit gegenseitig die Schädel einschlagen...meine Güte...und sowas ist Weltmacht...
     
  10. Lord Horb

    Lord Horb W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    25. November 2001
    Beiträge:
    2.408
    Zustimmungen:
    0
    außerdem kann man da nicht campen, sondern muß entweder im Auto pennen oder halt in einem Hotel, was die ganze Sache scheißteuer macht!

    und das mit'm Besaufen ist in Amiland natürlich auch immer so eine Sache...
     
  11. Wolfpack

    Wolfpack W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    24. März 2002
    Beiträge:
    4.903
    Zustimmungen:
    0
    Also sicherlich bin ich nur ungebildet aber die einzige Ami-Metalband die ein paar gute Lieder hatte is doch Danzig oder??
     
  12. Lord Horb

    Lord Horb W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    25. November 2001
    Beiträge:
    2.408
    Zustimmungen:
    0
    bitte was?

    ....Obituary, Six Feet Under, Morbid Angel, Iced Earth, Nevermore, Macabre, Death Angel, Metallica, Twisted Sister, Psychotic Waltz, Dying Fetus, Cannibal Corpse, Manowar, Civil Defiance, Death, Control Denied, Hate Eternal.... nur um ein paar wenige gute Ami Bands zu nennen...

    und LYNYRD SKYNYRD natürlich :D
     
  13. Wolfpack

    Wolfpack W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    24. März 2002
    Beiträge:
    4.903
    Zustimmungen:
    0
    OK die hatt ich vergessen (bzw nich Amiland zugeordnet)
     
  14. mastaBe

    mastaBe W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    24. November 2001
    Beiträge:
    6.990
    Zustimmungen:
    0
    *lol* Alle guten Death Metal Bands kommen doch aus'n USA.
     
  15. mastaBe

    mastaBe W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    24. November 2001
    Beiträge:
    6.990
    Zustimmungen:
    0
    UND

    SSSSSSSLLLLLLAAAAAYYYYYYYEEEEERRRRRRR
     

Diese Seite empfehlen