Alternative Routen aus dem Süden

Dieses Thema im Forum "Fragen zum Festival /<br> Questions about the fest" wurde erstellt von M4L0iK, 26. Juli 2013.

  1. M4L0iK

    M4L0iK W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    01. November 2010
    Beiträge:
    2.185
    Zustimmungen:
    3
    Servus miteinander,

    meine Gefolgschaft und ich kommen aus dem Münchner Umland und reisen immer über die A7 an. Sieht wie folgt aus: A8 -> A7 -> A23

    Nur erfahre ich jetzt, dass die A7 ab Kassel und die A23 wegen Bauarbeiten dicht sind.

    Google Maps ist da leider nicht sehr hilfreich, da ich immer wieder auf die A7 geleitet werde.

    Da ich mit großer Sicherheit nicht der Einzige bin, der aus dem Süden anreist, wollte ich mal nach Alternativ-Routen fragen.
     
  2. kalashnikov

    kalashnikov W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    29. Juni 2003
    Beiträge:
    5.084
    Zustimmungen:
    0
    ups.
     
    Zuletzt bearbeitet: 26. Juli 2013
  3. Hellshooter

    Hellshooter W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    06. August 2012
    Beiträge:
    641
    Zustimmungen:
    0
    Naja wenn ihr aus München kommt ginge es auch so wie wir es machen. Die A9 noch bis Berlin das von Berlin über die A24 Richtung Hamburg und dann auf die A7 bis Neumünster und von dort aus dann über die Bundesstrasse bis Wacken gar rüber fahren. Somit habt ihr die Staus komplett umfahre und dürfte auch nicht VIEL länger sein
     
  4. M4L0iK

    M4L0iK W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    01. November 2010
    Beiträge:
    2.185
    Zustimmungen:
    3
    Nun gut, dass sind aber über 100 km mehr. Ist die A7 bzw. A23 jetzt komplett dicht oder sind da nur einzelne Fahrstreifen gesperrt?
     
  5. Hellshooter

    Hellshooter W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    06. August 2012
    Beiträge:
    641
    Zustimmungen:
    0
    Die A23 is Einspurig und die A7 is das Kreuz gesperrt wo wir (ihr auch) rüber müssten da muss man bischen ausenrum fahren. Ja gut wir kommen von Hof aus da ist das nicht soviel mehr Weg wie der andere.
     
  6. M4L0iK

    M4L0iK W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    01. November 2010
    Beiträge:
    2.185
    Zustimmungen:
    3
    Könntest Du mal Euere Router genauer posten? Also wie Ihr genau fahren werdet.
     
  7. Hellshooter

    Hellshooter W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    06. August 2012
    Beiträge:
    641
    Zustimmungen:
    0
    Wie oben geschrieben wir werden wohl die A9 hoch bis Berlin dann auf die A24 Richtung Hamburg dann bei Kasseburg auf die B404, bei Tremsbüttel auf die A21 von dort aus auf die B205 Richtung Neumünster, dann nen Kurzes Stück auf die A7 bis Bremsbüttel, bei Warsbeck gleich wieder Abfahren und die B430 bis Schenefeld fahren. Von dort aus dann bis Wacken. Das sind wir schon 2 mal gefahren und war von uns aus auch nicht viel länger als über Hamburg.

    Dauert ca. ne halbe Stunde länger aber bevor ich mich in den Anreise Stau stelle fahre ich dann schon lieber das bisschen länger.
     
  8. M4L0iK

    M4L0iK W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    01. November 2010
    Beiträge:
    2.185
    Zustimmungen:
    3
    Yo, danke. Jetzt weiß ich Bescheid.

    Wie schaut's eigentlich mit der A7 / A23 aus, wenn man nachts drüberbrettert?
     
  9. Hellshooter

    Hellshooter W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    06. August 2012
    Beiträge:
    641
    Zustimmungen:
    0
    Dienstag auf Mittwoch Nacht hatte ich noch NIE Probleme bzw Stau auf Wacken. Ich hab nur Angst weil wir ja diesmal schon Montag früh um 6 hier wegfahren.
     
  10. M4L0iK

    M4L0iK W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    01. November 2010
    Beiträge:
    2.185
    Zustimmungen:
    3
    Gut, hatte wir auch noch nie. Aber wie schaut's jetzt speziell mit der A7 und A23 aus? Da wird doch hauptsächlich in der Nacht gewerkelt.
     
  11. OldOne

    OldOne W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    29. Juli 2002
    Beiträge:
    8.742
    Zustimmungen:
    0
    A7 und insbesondere A23 könnte in der Tat etwas anstrengend werden, hängt aber immer davon ab zu welcher Zeit man an den kritischen Stellen durchdüst.

    Man kann aber auch ganz trickreich sein (auch da ohne Gewähr was Verkehrsaufkommen anbelangt) und die an sich üblichen routen komplett meiden:

    München - Wischafen - Fähre - Glückstadt - Wacken

    http://www.elbfaehre.de/
     
  12. Lexington

    Lexington W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    04. August 2008
    Beiträge:
    820
    Zustimmungen:
    8
    Eine mögliche Route (Umweg ca. 50 km)
    Hamburg Süd / Seevetal auf die A1 Richtung Lübeck (Über die Elbbrücken) , in Bargteheide auf die A21 Richtung Kiel, von da auf die B205 Richtung NMS, dann eine Abfahrt auf der A7 (NMS Süd bis NMS Mitte) und dann die B430 bis Schenefeld / Wacken.

    Fahrt NICHT über Geesthacht/Schwarzenbek wenn ihr aus östlicher Richtung kommt, das führt euch die B404 hoch, die ist total gesperrt mit Umleitung durch Wohngebiete!
     
  13. OnkelTom79

    OnkelTom79 W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    17. August 2007
    Beiträge:
    762
    Zustimmungen:
    0
    Oder Hamburg-Stade-Elbfähre Wischhafen - Wacken

    Kann aber etwas länger dauern zum Berufsverkehr von Hamburg nach Stade und an der Fähre.
     

Diese Seite empfehlen