Alles geändert?

Dieses Thema im Forum "W:O:A 2012<br>Lob & Kritik / praise & criticism" wurde erstellt von Grimjaur58, 06. August 2012.

  1. Grimjaur58

    Grimjaur58 Member

    Registriert seit:
    03. April 2009
    Beiträge:
    84
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    dieses Jahr konnte ich leider nicht zum WOA fahren, 2013 ist aber schon gesichert.
    Was mir aber hier im Forum auffällt, ist, dass sich doch seit 2010 einiges geändert haben muss. Sind die Nicht-Metaller wieder in der Versenkung verschwunden, da man Wacken jetzt auch gemütlich am heimischen TV ansehen kann?
    Ich weiss noch, dass es im letzten Jahr recht schnell nach Ende des Festivals zu vielen Post bzgl.

    - Macht die leuten Aggregate aus, ich will um 2 Uhr schlafen.
    - Wie kann man nur mit dem Schild "Titten raus!" rumlaufen.
    - Wie kann man nur am Strassengraben pinkeln!

    kam. Davon ist aber nichts mehr zu lesen ..

    Entweder muss sich doch einiges geändert haben, oder der Regen/Matsch hat alle andere Sachen vergessen gemacht. ...

    See you in 2013 ... Shin in Wacken!
     
  2. Wackentom

    Wackentom W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    05. April 2005
    Beiträge:
    32.822
    Zustimmungen:
    444

    das kommt noch ! die meckerheinis müssen aber erst den verpassten Mittagsschlaf nachholen:D:D
     
  3. Ruki

    Ruki W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    06. August 2012
    Beiträge:
    343
    Zustimmungen:
    0
    Bei dem Matsch ist eh niemandem aufgefallen, dass da wer in den Straßengraben gepinkelt hat ... :p
    Wirklich viele Nicht-Metaller hab ich nicht gesehen (mich mal ausgenommen, ich sehe mich allgemein eher als Rocker. ^^) .... Definitiv laufen hier nicht irgendwelche "Disco-Atzen" oder was in der Richtung rum. Beim Ring/Hurricane z.B. ist das indessen wirklich extrem. Hielt sich auch letztes Jahr in Grenzen.
     
  4. Isa AlldayCynical

    Isa AlldayCynical Member

    Registriert seit:
    08. August 2011
    Beiträge:
    81
    Zustimmungen:
    0
    Ach, da gab's schon ein paar Spießer. :D (Touris hab ich erstaunlich wenig gesehen, wobei die auch da waren)
    Wobei es mir im Vergleich zu den letzten Jahren auch weniger vorkam, stimmt schon. Aber ob das am Wetter lag ist fraglich.

    Mir ist's nur aufgefallen als ich mit ner Spritzpistole übers Gelände gelaufen bin und random Leute angespritzt hab. (Gefüllt war stinknormales Wasser und ich hab nie ins Gesicht, sondern nur auf Arme, Dekollette oder Beine gezielt)
    War echt krass wie einige da rumgeheult haben. :D
    Ist ja auch echt fatal, ich geb's zu. Die könnten ja sauber werden...
     
  5. Maiknick84

    Maiknick84 Member

    Registriert seit:
    20. Mai 2008
    Beiträge:
    61
    Zustimmungen:
    3
    Weiß der besudelte ob es sich dabei um normales Wasser handelt?! nö,... und ich möchte ungern aus soner Kinderknifte angepisst werden!
     
  6. Isa AlldayCynical

    Isa AlldayCynical Member

    Registriert seit:
    08. August 2011
    Beiträge:
    81
    Zustimmungen:
    0
    wenn ich mich damit selber abkühl, wird wohl keine pisse drin sein. ;)
    Man kann auch alles mit zusammen gekniffenen Arschbacken sehen.
     
  7. apokalyptisch

    apokalyptisch Newbie

    Registriert seit:
    10. Juli 2009
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    erst denken dann handeln!

    ich fand das angespritzt werden auch nicht lustig hatte zum beipsielen nen verband der nicht nass werden durft und einige haben das auch gesehen und mich nicht nass gespritzt anderen idioten war das scheiß egal oder sie waren zu voll und haben immer munter drauf los gespritzt.....
    im normal fall stört es mich ja auch nicht aber ich finde schon - erst denken dann handeln!
     
  8. Isa AlldayCynical

    Isa AlldayCynical Member

    Registriert seit:
    08. August 2011
    Beiträge:
    81
    Zustimmungen:
    0
    ich kann nur für mich sprechen und ich denke aus meinem ursprungspost ist vorgegangen, dass ich nicht wie ne bescheuerte überall rumgespritzt hatte, sondern auch rücksicht genommen hab. Dazu gehört dann auf jedenfall auch sowas wie ein Verband.
    Trotzdem kann ich es nicht verstehen, wie man so allergisch gegen Wasser reagieren kann bei teilweisen Temperaturen von 28-30°C und keinem ersichtlichen Grund. Allergisch gegen Wasser wird wohl keiner gewesen sein.
    Wenn's Bier oder Schnaps gewesen wär, hät ichs noch verstanden, aber sowas empfind ich einfach nur als abnormales Spießertum.
     
  9. Nachti

    Nachti W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    10. August 2010
    Beiträge:
    248
    Zustimmungen:
    0
    Also ich habe am Samstag Mittag auf C am "Straßenrand" 2 Jungs im nem Planschbecken planschen sehen, die sich wie Schnitzel gefreut haben, dass die Flüssigkeit in der sie planschten schön warm sei, weil sie beide reingepisst hatten. Das war ungefähr 10n Zelte von den Wasserkniften-Heinis entfernt. Wobei meine Frau und ich locker 6 mal an denen vorbei sind, ohne nass gemacht worden zu sein, kann mich also nicht beschweren.
    Generell war das Publikum dieses, wie auch letztes Jahr schon, viel viel angenehmer. Kaum Mallorca-Touris (hab eigentlich keinen gesehen), super Stimmung, alle total hilfsbereit, und die ständig wechselnde "Themen-Zone" auf dem Weg über C: Zombiezone, Diskofoxzone, slowmozone (Geile Idee, danke dafür!)
    Alles in allem: Matschiges, aber geniales Festival.
     
  10. Skargon89

    Skargon89 W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    25. Juli 2012
    Beiträge:
    1.423
    Zustimmungen:
    0
    :eek: es gab ne Zombiezone mist die hab ich verpasst

    Aber die Slowmowzone war so genial :D

    Muss sagen war mein erstes Wacken aber eigentlich nur nette leute getroffen egal wie verrückt manche rumliefen :D
     

Diese Seite empfehlen