Alkohol Kontrolle und Urinprobe für die Mischer

Dieses Thema im Forum "W:O:A 2007<br>Verbesserungsvorschläge / Suggestion" wurde erstellt von harry1980, 09. August 2006.

  1. harry1980

    harry1980 W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    03. November 2003
    Beiträge:
    3.861
    Zustimmungen:
    11
    Also was da dieses Jahr teilweise für ein scheiss Sound aus einer Anlage die an sich Top war kam,war schon unglaublich.Da hab ich mich echt gefragt ,ist der Typ da am Mischpult nun zugedröhnt oder besoffen?Wahrscheinlich war oft beides der Fall.Dieses Problem habt ihr doch schon seid Jahren wie ihr selbst zugebt,macht doch endlich mal was,besorgt doch einfach mal ein kleineres Mischpult,vielleicht verlieren die besoffenen Mischer an dem riesen Ding zu leicht den Überblick :D
     
    Zuletzt bearbeitet: 09. August 2006
  2. RoTeR

    RoTeR Newbie

    Registriert seit:
    09. August 2006
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    bei welchen bands denn?
     
  3. Loc

    Loc Newbie

    Registriert seit:
    06. August 2006
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Bei so ziemlich jeder Band auf Black Stage z. B.
     
  4. Mordread

    Mordread W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    23. November 2003
    Beiträge:
    204
    Zustimmungen:
    0
    Also mir würde da so ganz spontan Fear Factory einfallen, der Sound war derart schlecht, daß ich mir das lieber nach ein paar Songs nicht mehr angetan hab'...
     
  5. Hagrim

    Hagrim Member

    Registriert seit:
    04. August 2003
    Beiträge:
    88
    Zustimmungen:
    0
    die tontechniker sind meistens die eigenen leute von den band beschwerden sollte man den bands schicken . ändert trotzdem nix an der sache das die line arrays nicht gut aus gerichtet waren
     
  6. Vargsang

    Vargsang W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    19. Juli 2006
    Beiträge:
    469
    Zustimmungen:
    0

    Vielleicht liegts ja an der Band :rolleyes: :D
     
  7. Donarson

    Donarson Newbie

    Registriert seit:
    09. August 2006
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0


    Nein lags nicht
     
  8. E'Lell

    E'Lell W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    04. Juni 2003
    Beiträge:
    39.443
    Zustimmungen:
    39
    Die BS gehört dieses Jahr gesprengt!
    Aber wie schon geschrieben: auch Fear Factory war der reinste Horror - ich bin nach 15min gegangen. Und das bei der Band, die ich vielleicht am meisten sehen wollte! :mad: :mad: :mad:

    :rolleyes: :(
     
  9. Huldran

    Huldran W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    29. Januar 2006
    Beiträge:
    4.053
    Zustimmungen:
    0
    Hell yeah! :D

    z.B., bei Emperor. Der Sound war unter aller Sau! :mad:
     
  10. Cüppi

    Cüppi Member

    Registriert seit:
    29. Mai 2006
    Beiträge:
    70
    Zustimmungen:
    0
    Die Technik war definitiv oftmals bescheiden.
    Selbst ich, der völlig unmusikalisch, ohne jede Ahnung & ohne große Ansprüche bin, kam nicht umher dies zu bemerken.

    DA sollte definitiv etwas getan werden.
     
  11. Vargsang

    Vargsang W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    19. Juli 2006
    Beiträge:
    469
    Zustimmungen:
    0
    Nein das ist Blackmetal. Das Rauschen ist dort völlig normal und legitim :D
     
  12. Rotschopf

    Rotschopf W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    19. Februar 2006
    Beiträge:
    9.875
    Zustimmungen:
    0
    Finntroll

    sie klangen für mich wie eine stinknormale knüppelband... von humpa war da net viel zu hören :confused:
     
  13. Lord Soth

    Lord Soth Guest

    Komisch, wo wir standen (neben dem Mischturm) war der Sound gut.... :confused:

    Vielleichjt lags einfach nur an Schallüberlagerungen oder sowas, je nach Standpunkt und Wind?
     
  14. Quark

    Quark W:O:A Forumsstammgast

    Registriert seit:
    19. Juli 2004
    Beiträge:
    88.786
    Zustimmungen:
    414
    Trotzdem.
    Bei fast allle Bands war ich aufm Campingplatz, und der Sound war dort 1.00x besser als aufm Gelände. (und da ich sowieso fast nix seh' war dat für mich ganz einfach dort zu bleiben.:D)
     
  15. Tasarion

    Tasarion Newbie

    Registriert seit:
    07. August 2002
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Naja, wenn der Sound da 1x besser war, dann muss er ja grundsätzlich gut gewesen sein ;) Häufig spielte der Wind leider nicht mit. Ich stand meist nicht mittig vor den Bühnen und hatte daher nur machmal das Glück, dass der Wind mir den Sound so zugetragen hat, wie er gedacht war. Wintersun und Fear Factory hatten ziemlich gut darunter zu leiden. Bei Emperor besserte sich der Sound obwohl er anfangs in der Tat schlecht war. Leider bekommen die Bands meist keinen Soundcheck vor dem Auftritt. Auch bei Emperor gab's den nicht...
     

Diese Seite empfehlen