ärger mit ordnern und organisation

Dieses Thema im Forum "Talk" wurde erstellt von gepomuk, 20. August 2002.

  1. gepomuk

    gepomuk Newbie

    Registriert seit:
    04. August 2002
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    tja, da niemand auf meine mail diesbezüglich geantwortet hat werd ich hier mal meinen ärger auslassen meine persönlichen erlebnisse betreffend (über die allgemeinen Missstände hab ich mich ja schon ausgelassen, wens interessiert sucht nach beiträgen unter dem gleichen usernamen...):

    erstmal ist es absolut unakzeptabel fürs Parken 20 Euro zu bezahlen und dann, nachdem man Samstags morgens zum Freibad gefahren ist weil die Duschen immernoch gnadenlos unterdimensioniert sind, von den Ordnern zu hören "da ist kein Platz mehr, da darfst du nicht reinfahren!" Also zumindest dafür wär ne Rückzahlung der Parkgebühr fällig.
    (schließlich ist es betrug für nen parkplatz gebühren zu nehmen den man dann nicht zur verfügung stellt...)

    Dass ich meinen Dickkopf unter Beweis stellen musste und (zugegebenermaßen zu schnell) trotzdem versuchte reinzufahren um das Auto (was nicht mein eigenes war) zurückzubringen und dafür Ärger kassiere ist ja noch verständlich, aber mich direkt vom Festival auszuschließen halte ich für starke Überreaktion und eigenmächtig von den Ordnern. Weiterhin war es dann nicht problemlos möglich, die Leute abends abzuholen, die auch noch zu dem Auto gehörten, weil man von jedem Ausgang wo die Leute ihr Gepäck hätten einladen können verjagt wurde.
    Ausserdem haben die Ordner offenbar Mist erzählt, wie mir ein Polizist im Laufe des Nachmittags dann erklärte, wurden wegen Matsch keine mehr reingelassen (war ja auch klar, immerhin hatten wir den Parkplatz seit Dienstag, da hat sich bis Samstag abend auch nix mehr dran geändert) obwohl auf dem B-Platz zu dem Zeitpunkt Autofahren völlig problemlos möglich war. (Übrigens: es war lange bekannt dass das Wetter am Wochenende mal schlecht werden würde, da hätte man ja auch Stroh etwas früher bereitlegen können!)
    Es ist doch immerhin ein Campingplatz und kein Knast wo jeder der ein offizielles Shirt anhat seine eigenen Ideen willkürlich den Besuchern aufzwingt. Eigentlich müsste es doch allmählich mal jemand gemerkt haben dass viele Leute zum Einkaufen, Arztbesuchen (ja, ich musste vorher natürlich auch noch ne mittelohrentzündung bekommen, bitte kein mitleid, ist ja nix aber medizin braucht man da trotzdem schon mal) oder Schwimmen vom Platz runter und wieder drauf müssen, auch mit Auto!
    Diese ganzen Organisationsmängel (und koordinationsprobleme auch mit der Polizei etc. wie ich hören musste) könnte ich noch akzeptieren (war auch auf dem 99'er Dynamo und fands nicht sooo schlimm) aber dass ich dann am Ende der gefickte bin weil die organisatoren es nicht auf die Reihe bekommen will ich eigentlich nicht einsehen, da ist meiner Ansicht nach auf jeden Fall ne Entschädigung fällig.
    Unterm Strich fand ich Wacken bisher immer gut, allerdings ist es jetzt sehr deutlich geworden dass die Organisation mit der (wieder gestiegenen!!!) Besucherzahl nicht mithalten kann und eine Gesundschrumpfung auf weniger superlatives Niveau dringend nötig ist. Was hat man von einem Festival das das größte überhaupt ist wenn da nur Scheisse passiert?! "Das Schönste" wär doch auch mal ein Superlativ der sicher weiterführt als dieses ständige "schneller höher weiter gigantischer......." Jedenfalls werde ich nicht mehr die Karte schon im Herbst kaufen wie sonst, sondern allenfalls kurz vorher wenn mich jemand da unbedingt mit hinschleppen will. Dieses Jahr war ich von den Preisen, der Stimmung und der Organisation sehr enttäuscht.
    Naja, wenigstens muss ich mir nicht mehr selber die älteren Wackenbänder abmachen, die hat der rigorose Ordner direkt alle mitdurchgeschnitten, fragt sich nur was ich mit den alten shirts mache... zum Wegschmeissen zu schade, aber für sowas Werbung machen will ich auch nicht mehr...

    Holt euch vielleicht mal Anregungen beim Summerbreeze, das war bisher das bei weitem schönste Festival was ich bisher besucht habe, weiteres werd ich nachdem ich morgen da hinfahre dann berichten obs wieder so gut war...
     
  2. Netfreak63

    Netfreak63 Moderator

    Registriert seit:
    19. Juli 2002
    Beiträge:
    24.995
    Zustimmungen:
    2
    *gäähhn*
     
  3. herrmann

    herrmann Member

    Registriert seit:
    18. Juli 2002
    Beiträge:
    60
    Zustimmungen:
    0
    musst Du jetzt hier wirklich den 70000000'sten thread dazu lostreten?
     
  4. black

    black W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    27. November 2001
    Beiträge:
    39.183
    Zustimmungen:
    0
    bleib weg nächstes Jahr, dann hab ich mehr Platz :D
     
  5. Master of Hades

    Master of Hades W:O:A Metalgod

    Registriert seit:
    27. April 2002
    Beiträge:
    87.162
    Zustimmungen:
    0
    Ihr seid aber alle böse....:D:D
     
  6. Membarus

    Membarus W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    19. Dezember 2001
    Beiträge:
    12.772
    Zustimmungen:
    0
    he! gepomuk hat doch recht!
    davon ab wenn keine im Q&-bereich antwortet hatv er sein gutes recht hier zu posten um evtl. doch noch wen drauf aufmerksam zu machen (vor allem evtl. entschädigung). außerdem werden ständig feierabend-, slap-, und flachwitzethrads losgetreten die wohl auch keinen stören! warum soll also dieser sinnvolle thread zuviel im forum sein? zum lesen zwingt ja auch niemand wen...

    @gepomuk: dass wacken jedes jahr wächst und es mit dem parken halt scheiße ist (besonders wenn man raus- und wieder reinfährt ists übel weil dann schon zelte aufm alten parkplatz stehen) wußtest du doch schon von den WOA`s davor! und dann noch dreist reinzufahren kam den ordnern doch nur recht die ihren festival-frußt gerne an ein paar leuten auslassen die etwas "verbrochen" haben.
    nun die überreaktion der ordner war schon mies aber war denn der weg zum schwimmbad (mit mittelohrentzündung?) so weit dass man ihn nicht hätte laufen können? also mit auto wär mir viel stressiger durch die gnazen menschen-automassen vorm gelände...

    die parkgebühren find ich auch unverschähmt überteuert! aber was will man gróß machen? nächstes jahr gibts dosenpfand und da kann ich gleich zug fahren denn soviel braucht man ja auch nicht fürn festival was man nicht irgendwie tragen könnte. bier war immer ein gutes argument für ein auto...

    zu voll ist mir das wacken auch! wenn ich könnte würde ich 10000 wackenkarten kaufen damits angenehmer wird... aber dazu wirds wohl nie kommen... hoffen wir dass es nächstes jahr reduziert wird...

    zu guter letzt: komm doch mal mit zur Nebelmond Metalparty
    (www.nebelmondmetalparty.de)!
    karten kosten für 2 tage 9€ inkl. campen und 2 freigetränke und das klima ist verdammt gut! keine securitys, max. 300-400besucher (wo die bands meiner meinung nach schon drin mitgezählt sind ;) ) und der sound ist auch geil! :)
    waren letztes jahr schon da und fanden es größenteils besser als wacken. maisfeld gibts da auch ;)

    hier nen bericht den ich mal über die letzte NMP geschrieben habe ^^ (falls es dich oder irgendwen interessiert)
    http://www.geocities.com/membarus1234/nebelmond.html
     
  7. Undomiel

    Undomiel W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    27. Dezember 2001
    Beiträge:
    39.049
    Zustimmungen:
    0
    also hör mal, wenn du SCHNELL auf die Ordner zufährst, OBWOHL sie dich gebeten haben, NICHT mehr auf die Plätze zufahren (was JEDEM passiert ist), dann brauchst du dich echt nicht zu wundern, wenn sie Dir die Bändsel abschnippeln!!!
     
  8. Master of Hades

    Master of Hades W:O:A Metalgod

    Registriert seit:
    27. April 2002
    Beiträge:
    87.162
    Zustimmungen:
    0
    Jetzt wo du´s sagst....:D
     
  9. gepomuk

    gepomuk Newbie

    Registriert seit:
    04. August 2002
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    bisher bin ich immer mit dem zug gefahren aber jetzt ist die bahn mit dem wochenendticket tatsächlich teurer geworden als ein kleinwagen für 650 km hin und zurück...
    ausserdem war das rein und rausfahren auf dem b-platz kein problem, besonders wenn man das auto halt an ne stelle gestellt hat wo keine zelte im weg waren.

    wie gesagt, entzündun find ich nicht schlimm und gelegentlich mal wasser haben mag ich trotzdem. und wie gesagt, vom b-platz war da nicht viel mit durch die menschenmassen etc., ist ja nicht weit vom eingang und ausgang.

    wenn man dem rockhardstatement glaubt kann man das mit dem reduzieren wohl vergessen...

    richtig, wir hatten vor da hinzugehen, ich wohne mittlerweile da in der nähe ausserdem kenn ich glaub ich die eine oder andere band da...
     
  10. Thor

    Thor W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    16. Dezember 2001
    Beiträge:
    1.265
    Zustimmungen:
    0
    Preisvergleich
    ------------------

    Auto = 7,5 Liter (mit nem Kleinwagen) *1,03 * 6,5 + 20€ Parkgebühr = 70.21€

    Wochenend Ticket = 28€ für 5 Personen, 28:5 = 5,6€ * 2 Tage = 11,2€
     
  11. Omegatherion

    Omegatherion W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    14. Januar 2002
    Beiträge:
    1.488
    Zustimmungen:
    0
    ÄÄhm.
    Ich verstehs einfach nicht, warum man unbedingt mit dem Auto losfahren muss ins Schwimmbad, einkaufen oder sonstwo hin.

    Ich habs in Wacken immer so geregelt, dass das Auto da steht, wo es steht. Und zwar bis Sonntag. Zum Einkaufen kann man zu Fuss gehen, zum Schwimmen auch.
    Mit ner Mittelohrentzündung würd ich nicht aufs Wacken fahren, bei aller Liebe nicht.

    Die Ordner sind, wie ihr Name sagt, zum ordnen da und bekommen dafür Geld.
    Und die Ordner wissen besser als irgendein Besucher über die Platzverhältnisse und den Zustand der Wege bescheid. Wenn sie dich nicht rauflassen auf den Platz, dann hat das seine Gründe, da interessiert auch nicht, ob du schon da die Zelte aufgebaut hast, selber schuld, fahr doch nicht runter vom Platz (siehe oben).
    Keine Ahnung, was genau du da gemacht hast, wenn ich da Ordner wäre, hätte ich dich auch dem Gelände verwiesen, wenn du dann mit "Gewalt" wieder rauf willst. Das ist keine eigenmächtige, willkürliche Entscheidung. Was soll er bei sowas denn sonst machen? Mal nett anfragen, ob Holger vorbeikommt, um sich um dein ganz spezielles Parkproblem zu kümmern?

    Nee, sorry, da hab ich kein Verständnis für.
     
  12. Feyhach

    Feyhach W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    24. November 2001
    Beiträge:
    6.869
    Zustimmungen:
    0
    Also ich muss sagen, dass ich ihn insofern verstehen kann, dass ich es auch scheisse finde, dass man 20 Öre fürs Parken bezahlt und dafür dann das Auto nicht mehr bewegen kann (bzw. auch wenn man wgeen nem Notfall runtermusste nicht mehr wieder raufkommt). Wenn man dann allerdings mit Gewalt versucht, wieder raufzukommen, dann muss man sich wirklich nicht wundern, wenn einem das Band genommen wird.
    Naja, zum Thema Festivalkritik äußere ich mcih nicht mehr, da man
    1) von denen, dies angeht (sprich Holger, Thomas etc.) eh keine Antwort bekommt
    und
    2) so richtig schön polemisch angemacht wird hier im forum, sobald man es wagt, was negatives zu sagen (und ja, auch das hab ich schonmal geschrieben, dass mich das ankotzt)
     
  13. Waldi

    Waldi W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    24. November 2001
    Beiträge:
    28.349
    Zustimmungen:
    160
    Saufts das nächste mal alle mehr, dann stört Euch alles net so sehr.
    Mich hat die Besuchermasse gar net gestört. Von mir aus können noch mehr Leute kommen :p
     
  14. Aragorn

    Aragorn W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    24. November 2001
    Beiträge:
    11.174
    Zustimmungen:
    0
    Ich fand's alles total scheisse. Die Orga, Ordner, Security, die Musik, die Leute auf meinem Campground.
    Na ja, ich denk, ich werd nie wieder nach Wacken fahren, wenn sich nicht grundlegend etwas ändert!
     
  15. Waldi

    Waldi W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    24. November 2001
    Beiträge:
    28.349
    Zustimmungen:
    160
    Typisch Opa :D
     

Diese Seite empfehlen