ähem... stau?!

Dieses Thema im Forum "Forum" wurde erstellt von Guest, 05. August 2001.

  1. Guest

    Guest Guest

    also... kann es sein das man von wacken nach hamburg 2 stunden braucht... und da war noch nichtmal ne kontrolle vonner pozilei... hatt´ mich schon drauf gefreut... alles in allem ham wir für 250km 6 stunden gebraucht... aber sonst...
    @ Xantia: würd mich mal interessieren wie lange ihr gebraucht habt... hoffe ihr seid vor dienstag zu hause???? *g*
    greetings an alle die ich getroffen hab und auch weiterhin treffen werd... wir hatten doch ne geniale zeit zusammn´...
    see you all at WACKEN next year, again in rain or shine...
    grüße,

    Jan
     
  2. Guest

    Guest Guest

    ich hab am Donnerstag nach München nur 9 stunden gebraucht
    da war alles frei :)
    Um 01.00 war ich in München :)
     
  3. Guest

    Guest Guest

    Siehst du Jan? Wärst du über München gefahren, wär es schneller gegangen... *gg*
    Übrigens war es eine supermegageniale Zeit!!
     
  4. Guest

    Guest Guest

    naja.... münchen... *g* ich glaub heut bis nach münchen dauert eher bis übermorgen...
     
  5. Guest

    Guest Guest

    Ich weiss ja nicht, um welche Uhrzeit du losgefahren bist,
    aber wir haben noch den Aufbau der Autobahnsperre gesehen,
    sind so um 7.45 da vorbeigekommen, da waren die Gruenen gerade
    fleissig am Absperrbaken aufstellen.
    Ansonsten Wacken >> Bielefeld in 3 Stunden, also alles kein Problem.

    War mal wieder geil;
    Bis zum naechsten Jahr und bleibt gesund.

    Gruss


    Andreas
     
  6. Guest

    Guest Guest

    hm... losgefahrn um 12.00... also, wir ham echt nichts gesehn... A23 gen hamburg???
     
  7. Guest

    Guest Guest

    Aber sicher war da Stau!!
    Ich hab mich gegen 10:30 noch gefreut, dass so wenig Verkehr ist und dann ZACK, standen wir da....

    Und gegen halb drei sind welche von weiter im Norden richtung Hamburg gefahren, die brauchten 3 Stunden!!! Ansonsten fährt man Dithmarschen-Hamburg in 45 Minuten...ok, mit Bleifuß....aber trotzdem....

    Wir sind jedenfalls abgefahren und dann über Elsmhorn weiter wieder auf die Autobahn...
     
  8. Guest

    Guest Guest

    Also ich bin gegen 12:00 oder 13:00 Uhr in Wacken losgefahren und grad eben in Braunschweig angekommen.....
     
  9. Guest

    Guest Guest

    *autsch*

    @ KAT: jaaa....... stau war da, aber ganz derbe... nur halt keine kleinen grünen männchen
     
  10. Guest

    Guest Guest

    @ KAT: wir sind nach 9,5 h für 618 km endlich angekommen... Die Autobahnen waren alle mit Staus übersäht und wir mußten dann halt Landstaße fahren! War deine Taxifahrt teuer?
     
  11. Guest

    Guest Guest

    Wir sind gegen 13:00 Uhr abgefahren und haben ganze acht Stunden bis nach Göttingen gebraucht!!! Scheiß Stau!!
     
  12. Guest

    Guest Guest

    @KAT
    Dieser Stau ging mir gehörig auf die Eier. Komme aus Hamburg und brauchte 3 Stunden. Genau als wir an der Unfallstelle ankamen, wurde geräumt. Na das is mal wieder Glück. Und nach Wacken......ab in den Steppenwolf.........aber nächstes Jahr wieder hin.
     
  13. Guest

    Guest Guest

    dass mit den staus war schon nervig...
    wacken -> düsseldorf 9 1/2 stunden.... sind um halb elf los...
    allerdings war das nicht nur die "schuld" des festivals... es war ja auch noch zu allem überfluss ferienende in schleswig-holstein... naja, was solls. angekommen sind wir trotzdem gut. mir haben nur so manche metalheadz leid getan, die mit pannen am straßenrand standen...
     
  14. Guest

    Guest Guest

    Hehe, Wacken - Bochum in 4,5 Stunden und wir sind auch erst um 10.00 Uhr losgefahren... Ich weiß gar nicht wo ihr alle die Staus hernehmt. Bei mir war wunderbar frei *froi*

    Aber ist ja auch egal... Hauptsache Wacken war supergeil
     
  15. Guest

    Guest Guest

    Nur, um die Abneigung einiger Leute auf mich zu ziehen:

    Wacken => Jübek (ca. 90 km) in 1,5 Stunden, ich bin über die Autobahn- Brücke drüber gefahren und habe mich gefreut, dass ich nicht gen Süden auf der A23 fahren musste!

    Also, an alle Bazis (südlicher als Elbe), nur um einigen Vorurteilen gegenüber den "Fischköppen" gerecht zu werden, der Norden hat auch seine Vorteile: WACKEN! :o)

    CU at WOA 2002
     

Diese Seite empfehlen