Abzocke von Metaltix

Dieses Thema im Forum "Q&A Discussion" wurde erstellt von abzocker, 11. Juli 2004.

  1. abzocker

    abzocker Newbie

    Registriert seit:
    11. Juli 2004
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hail Metalheads, der Oberabzocker ist ja wohl die Tussi bei Metaltix, die mir für 2 Karten in einem DIN A 4 Umschlag per Nachnahme mit DPD für sage und schreibe 12.- Euro P+V abgenommen hat. 12.- Euro !!! Und lügt mich noch dreist an, sie würde selbst 9,93 Euro zahlen. Kann jeder bei DPD checken, was das kostet.

    ABZOCKE WIE IMMER ! NMMT DAS DENN GAR KEIN ENDE ???

    Also, seit gewarnt und ordert Eure Tickets bei Alternativen Ticket Services !!!

    @Tuse bei Metaltix : Gott sei Dank konnte ich bereits 12 weitere Metalheads vor Dir bewahren.

    @Wackenteam : das solltet Ihr mal checken,solche Leute wie die verstärken Euren Ruf das Wacken nur noch eine Einzige Abzockgemeinde ist. Arbeitet mal im Sinne des Fan dagegen an.

    NIE WIEDER METALTIX !!!
     
  2. Dead Soul

    Dead Soul W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    07. November 2003
    Beiträge:
    522
    Zustimmungen:
    0
    Ich weiß ja nicht, an wen du da geraten bist, aber ich hab für meine 3 Tickets bei Metaltix nur zwischen 3 und 5 Euro bezahlt...
    Und DinA4 Umschlag?
    Mir wurden die in handlich kleinem Umschlag geschickt...
    Glaub, du hast dich da von ner inkompeteten Mitarbeiterin übern Tisch ziehen lassen:D
     
  3. Fyodor

    Fyodor W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    02. Juni 2003
    Beiträge:
    11.719
    Zustimmungen:
    0
    Oder einfach nur persönlichen Ärger?
     
  4. Baskerville

    Baskerville W:O:A Metalgod

    Registriert seit:
    16. Februar 2004
    Beiträge:
    66.181
    Zustimmungen:
    1
    Re: Re: Abzocke von Metaltix

    :confused:

    also ich hab 8 Euro gezahlt?:confused:
     
  5. Elvenking

    Elvenking W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    14. Dezember 2003
    Beiträge:
    1.192
    Zustimmungen:
    0
    also ich hab 4,50 gezahlt. per vorauskasse halt,wenn man per nachnahme bestellt is man schon selbst schuld... hab schon mehrmals da karten bestellt bin bis jetzt auch eigentlich zufrieden,hab noch nie irgendwelche probleme gehabt
     
  6. Baskerville

    Baskerville W:O:A Metalgod

    Registriert seit:
    16. Februar 2004
    Beiträge:
    66.181
    Zustimmungen:
    1
    ich hab per Kreditkarte gezahlt, hat trotzdem 8 Euro gekostet:confused:
     
  7. Dead Soul

    Dead Soul W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    07. November 2003
    Beiträge:
    522
    Zustimmungen:
    0
    Ja, 4,50 warns bei mir auch...
    Manche wissen halt nicht, wie man am Besten bestellt, und müssen sich dann noch beschweren:D
     
  8. FOREVER_MA

    FOREVER_MA W:O:A Metalgod

    Registriert seit:
    14. Juni 2002
    Beiträge:
    63.420
    Zustimmungen:
    0
    Eventuell lohnt n Blick in die Versandbedingungen vor Abschluß einer Bestellung... :D:D:D:D:D:D:D

    ... hab ich mal gehört :D

    Ganz abgeshen davon finde ich 4,50 EUR eh schon recht kostspielig !!
     
  9. Fyodor

    Fyodor W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    02. Juni 2003
    Beiträge:
    11.719
    Zustimmungen:
    0
    Ich habe mir das Ticket bereits zu Weinhachten schenken lassen, die Kosten sind mir daher nicht bekannt und auch völlig egal. ;)
     
  10. Michel

    Michel Member

    Registriert seit:
    06. Juni 2004
    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    0
    Ich weiß auch nicht,wo du des bestellt hast,oder was du alles ankekruezt hast.ich hab 4 Karten für wacken im Dezember letzten jahrers bestellt.da waren noch die Shirts dabei und CDs.(Die Xmas edition halt)Des kam dann in so einer Schuhkarton großen verpackung und wenn mer so schlau is und per Vorkasse bezahlt,dann sind des nur 4,50 Euro.und des auf vier mann verteilt,is wirklich nicht viel.jeder nen euro fürs schicken.Ich hat mit metaltix auch noch nie Probleme.des einzige,was ich scheisse find,is wenn mer nur eine karte bestellt,muss mer auch die 4,50 bezahlen,was ich dann a weng überteuert find,aber ich frag einfach immer a paar kumpels und dann wird a sammelbestellung gemacht,aus pasta.Für eine Karte lohnt sich metaltix net,da würd ich sie lieber im Vorverkauf über cts holen,aber mit a haufen leut is des scho in ordnung. wenn du per nachnahme bestellst ,bist du auch selber schuld,beschwer dich nicht über den preis,weil der vorher schon bekannt is und auf der HP klar nachzulesen is.
     
  11. Ripper

    Ripper Member

    Registriert seit:
    03. Januar 2004
    Beiträge:
    35
    Zustimmungen:
    0
    Das ist doch noch harmlos...
    Ich musste mehrer monate hinter meinen karten herlaufen weil ich sie angeblich nicht bezahlt habe...
    Obwohl ich selbst von Metaltix gehöhrt habe das sie mein geld haben... eine e-mail später nö haben wir doch net...

    Hier noch mal grossen dank an Wacken-Martin der das wohl alles schnell regeln konnte.
    Danach war Metaltix auch viel freundlich...

    mfg
    Ripper
     
  12. Dead Soul

    Dead Soul W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    07. November 2003
    Beiträge:
    522
    Zustimmungen:
    0
    Da sieht man wieder die unglaublich gute Organisation bei Betrieben:D
     
  13. Lutz_71

    Lutz_71 Member

    Registriert seit:
    15. Juli 2002
    Beiträge:
    37
    Zustimmungen:
    0
    Das ist ja wohl mit Abstand der dümmste Thread den ich in letzter Zeit lesen durfte. Den könnte man auch mit "Hallo Leute, ich bin zu doof zum Lesen" titulieren.

    Wenn ich nicht weiß, was Nachnahme ist und vor allem kostet, dann mach' ich mich ja wohl erst mal schlau (z.B. mit dem Portorechner auf der Post Website) bevor ich bestelle.

    Und wenn ich dann schon so einen Mist wie den Eröffnungspost (übrigens in zwei Boards dieses Forums) fabriziere, dann sollte ich mich wenigstens für die haltlosen Anschuldigungen entschuldigen, wenn sich rausstellt, daß es lediglich meine eigene Dummheit war.

    Aber das dürfte ja zuviel verlangt sein....
     
  14. Thordis V.

    Thordis V. W:O:A Metalgod

    Registriert seit:
    25. November 2001
    Beiträge:
    51.157
    Zustimmungen:
    0
    12 € zahle ich wenn ich mir mit der DPD ein Autoradio von D schicken lasse und ne Transportversicherung dabei ist... für das Inland erscheint mir das zu hoch...
     
  15. DarkDevourer

    DarkDevourer W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    06. August 2003
    Beiträge:
    227
    Zustimmungen:
    0
    das is das gute alte nachnahme problem

    du zahlst ja praktisch die eventuelle rücksendung wenn du die ware nicht nimmst gleich mit, und daß du sie nicht nimmst ist eben bei vorkasse eher unwahrscheinlich ;)
     

Diese Seite empfehlen