Abgaben auf gebrauchte CDs?

Dieses Thema im Forum "Talk" wurde erstellt von viking4771, 18. Juni 2002.

  1. viking4771

    viking4771 W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    02. Januar 2002
    Beiträge:
    3.858
    Zustimmungen:
    0
    hab ich grad bei powermetal.de gefunden (passt zum aktuellen AG thema):

    Nach stagnierenden Verkaufszahlen sucht die Musikindustrie neue Wege, um die Einnahmen zu erhöhen. Wer dabei an Stichworte wie "Qualitätserhöhung" denkt, hat sich in den Finger geschnitten. Die RIAA wäre wohl nicht die RIAA wenn sie die Fehler auch auf ihrer Seite suchen würde. Ganz im Gegenteil: Nach den ganzen Prozessen mit MP3-Tauschbörsen geraten die Gebraucht-CD Händler ins Visier der Plattenlobby, die den Verkauf von gebrauchten CDs mit einer Urheberrechtsabgabe versehen lassen will.
     
  2. Annihilator

    Annihilator W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    09. Juni 2002
    Beiträge:
    1.620
    Zustimmungen:
    0
    MANMAN

    Was das kann man doch nicht machen.

    Die sind doch selber schuld wenn die ganzen Assis sich ganze Alben brennen und runterladen.
    Also ich muss sagen, dass ich mir auch Lieder runterlade aber aus dem Grund um neue Bands kennen zu lernen.

    Wenn die Lieder gut sind, kaufe ich mir auch ein Album von denen.

    Und ich denke besonders die Metal Bands müssen ihre Alben verkaufen, deswegen scheisst auf brennen und kauft euch ein Album auch.

    Damit unterstütz ihr die Band und treibt sie nicht in den Ruin.
     
  3. S_dzha_Raidri

    S_dzha_Raidri W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    24. November 2001
    Beiträge:
    11.404
    Zustimmungen:
    4
    ich kaufe mir keine alben, aus dem einfachen grund, dass ich sie mr nicht leisten kann... so, entschuldigt mich bitte, ich geh meine festplatte verbrennen...
     
  4. NecroPhil

    NecroPhil W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    25. November 2001
    Beiträge:
    1.521
    Zustimmungen:
    0
    AG funzt bei mir gar net, mein wichtigster Musiklieferant sind cd - und Plattenbörsen und ebay.

    Aber die Steuer lässt sich denk ich ma gar nicht durchsetzen, denn dann müssten auch auf gebrauchte Bücher, Videos, DVDs etc. Steuern gezahlt werden...
     
  5. Evil Overlord

    Evil Overlord W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    15. Mai 2002
    Beiträge:
    1.590
    Zustimmungen:
    0
    was nicht is....kann noch werden :rolleyes:
     
  6. Artemis

    Artemis W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    07. Dezember 2001
    Beiträge:
    5.751
    Zustimmungen:
    0
    Re: MANMAN

    DUUUUUUUUHHHUUUUUUU !
    Es gibt Musiker die sich selber aus dem Net Songs runterladen.
     
  7. Annihilator

    Annihilator W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    09. Juni 2002
    Beiträge:
    1.620
    Zustimmungen:
    0
    ACH ne.

    Dennoch, viele müssen noch nebenbei Arbeiten.

    Wie z.B. ANGEL DUST
     
  8. Membarus

    Membarus W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    19. Dezember 2001
    Beiträge:
    12.772
    Zustimmungen:
    0
    wenn ich bedenke, was eine cd in wirklichkeit kostet (material, rechte, vertrieg, werbung etc.) und wiefern sich die preise bei cd`s in diesem jahr nach oben entwickelt haben (danke, euro..) söllten die ganzen scheiß plattenfimen/hersteller mal was von ihrer mage abknipsen!
    kann doch wohl nicht angehen, dass eine kassette so ziemlich die hälfte kostet trotz einer ähnlich aufwendigen (?) produktion sowie der anderen anfallenden kosten (s.o.). einfach pure gerldschefflerei!
    achja.. die urheber der gepressten musik erhalten ja auch nur einen hungerlohn vom erlös einer cd...
     
  9. Thordis V.

    Thordis V. W:O:A Metalgod

    Registriert seit:
    25. November 2001
    Beiträge:
    51.157
    Zustimmungen:
    0
    Zitat meines Vaters: Wenn du ne CD um ATS 270 (ca. € 21) kaufst, bleiben ATS 170 beim Plattenhändler. Ich glaub er weiß als Buchhalter, was bei uns so an Spannen oben sind....
     
  10. NecroPhil

    NecroPhil W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    25. November 2001
    Beiträge:
    1.521
    Zustimmungen:
    0
    @Thordis: die bleiben net beim Händler, die gehn ans Label. Der Plattenladen verdient vielleicht an Fufziga dran, das Label das Doppelte und die Band an Zwanziger.
     
  11. Thor

    Thor W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    16. Dezember 2001
    Beiträge:
    1.265
    Zustimmungen:
    0
    Ich kann mit erinnern als Full Alben noch 20DM gekostet haben! HEutzutage bekommt man kaum noch was unter 16€!!! Das is echt zum kotzen!
     
  12. Thordis V.

    Thordis V. W:O:A Metalgod

    Registriert seit:
    25. November 2001
    Beiträge:
    51.157
    Zustimmungen:
    0
    @ Phil: Ne ne, die Läden verdienen mehr als sie zugeben, mein Vater sprach da damals vom Amadeus (also der Virgin dort oben). Und ATS 270 war ja wenig dort... die haben 300 - 320 auch verlangt...
     
  13. dan666

    dan666 W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    28. April 2002
    Beiträge:
    17.153
    Zustimmungen:
    0
    So ne Scheiße! War ja klar, dass die diesen Markt irgendwann ins Visier nehmen! Woher soll man dann denn noch günstige CDs bekommen? Ich als Student bin echt froh um eBay usw., da man da wirklich günstig meist auch sehr gut erhaltene Ware bekommt. FUCK THE RIAA!!! :( :(
     
  14. Iron Eddie

    Iron Eddie W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    29. November 2001
    Beiträge:
    1.199
    Zustimmungen:
    0
    Es fehlt dann nur noch, dass man bei eBay und co. auch noch zusätzliche Steuern zahlen muss...
     
  15. Demonbreed83

    Demonbreed83 W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    25. November 2001
    Beiträge:
    1.349
    Zustimmungen:
    0
    Es sind ja nicht nur CDs, wo abgezockt wird! Die dimmu DVD zum Beispiel, soll bei Amazon.de 39 EURO kosten!!!!!!!!!!!!!!! Okay, ich hab se im laden für 20 Euto gekriegt! :p
    Aber die CD Preise sind echt hammer geworden! Für die "natural born chaos" von Soilwotk sollte ich bei Kaufhof in Oldenburg 20 EURO bezahlen! Das hab ich dann doch gelassen!!!!! Da guck ich doch lieber bei ebay und hol mir die gebraucht!
     

Diese Seite empfehlen