Ab wann muss mann für 2014 Karte kaufen?

Dieses Thema im Forum "Fragen zum Festival /<br> Questions about the fest" wurde erstellt von LordMunin, 23. Februar 2013.

  1. LordMunin

    LordMunin Member

    Registriert seit:
    18. Juni 2011
    Beiträge:
    50
    Zustimmungen:
    0
    Hi also... da ich es beruflich verpasst habe mir ne Karte fürs WOA zu kaufen hab ich folgende frage... da durch den "rammstein-ansturm" ja bekanntlich restlos alle karten Vergriffen sind... Und Tickettauschbörse hier im Forum ist nen Witz...
    Ich meine auf 1 Karte sind 1000 Bewerber...
    Sehe ich es nicht kommen das ich dieses Jahr aufs Woa fahren kann... einfach wegen Ticketmangel...
    jetzt hab ich mir die frage gestellt ob das die nächsten Jahre genauso "beschissen" abläuft?
    Ich springe einfachmal auf das Jahr 2005 zurück... da waren X-Mas Tickets noch X-mas Tickets und nicht 2 Wochen nach dem WOA tickets...
    Hab mir die Karte gerne zu Weihnachten schenken lassen...
    Dass dies nicht mehr möglich ist weiß ich von 2010 schon... dennoch war der Komplette Ausverkauf die Jahre zu vor immer nach Weihnachten... so das es möglich war, nach einem "teuren" festival-reichen Jahr im Winter die Kohle zusammen zu kratzen für die nächsten Festivals...

    Also sehe ich das richtig das ich sofort nach dem jetzigen Woa mit Bestätigung der Tickets bestellen muss... Ohne vorher nur ein Hauch der Ahnung zu haben was für nen Lineup ist?
    Das klingt für mich wie die Katze im Sack zu kaufen...

    Wichtig:?
    Ist es denn nicht möglich "ticket-wellen" raus zu geben? Jeden Monat 10.000 - 12.000 mit Beginn des Monats?
    Ich meine nen "sold Out" bekommt das WOA immer hin...
    Und so haben auch die die "weniger" in ihrem Portemonnaie haben auch ne chance, Ihr Geld zusammen zu kratzen oder dafür anschaffen zu gehen... :rolleyes:

    Zusatz:
    Nen Metalhead-DNA-test gibt es ja leider nicht^^
    So ob man schaun könnte ob er die tiefen harten klänge im Blut trägt...

    Ich meine mich haben letztes Jahr "picaldis" angesprochen ob ich nen Photo mache und ob sie die Pommesgabel richtig halten...
    War aufn Moviefeld... wollte mir den Livemitschnitt von type o negative und dann Dio geben... und dann wird man da von leuten gefragt wer das ist... HALLO ? type o negative? DIO? ich meine jeder Metaler der sich mit der Materie befasst kennt die definitiv... bzw. kannte...
     
  2. Q.Q

    Q.Q W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    26. Mai 2010
    Beiträge:
    6.419
    Zustimmungen:
    0
    Zum ersten Teil: Ja du musst die Katze im Sack kaufen. ;) Macht hier eigentlich jeder der hinfahren will - und du solltest wissen das wenn Wacken so bekannt ist die Chance ein Ticket zu bekommen gegen Null geht jedenfalls wenn du sie nicht total überteuert bei Ebay kaufen willst... bzw dagegen ist man ja vorgegangen. :D

    Wenn dich das Lineup im Endeffekt nicht anspricht und du doch nicht hinfahren willst kannst du es dann im Endeffekt an die tausend Bewerber verkaufen für den selben Preis den du gezahlt hast. ;)

    Das ist eben Angebot und Nachfrage.

    Und nein man kann keine Ticketwellen rausgeben dann wäre ja das Geld nich so schnell in der Kasse :rolleyes:

    Und ob die Leute die Bands kennen die da spielen? Das ist ja dem Veranstalter egal hauptsache Reibeeffekt zwischen Daumen und Zeigefinger und das wars - so isses doch schon seit Jahren und der Trend geht weiter...

    Außerdem kennen viele Metaler der jüngeren Generation eben bestimmte Bands oder Künstler wie zb nehmen wir mal Dio einfach nicht, für die ist dieser Oldschool Kram eben nicht "hart" genug... hör ich oft genug...

    Und Type O Negative? Ganz ehrlich ich hab die Band nochnie gehört also wüsste ich vermutlich auch nicht wer das ist, hat mich einfach nie interessiert. ^^ Du kannst also nicht ableiten ob jemand Metaler ist weil er ne bestimmte Band kennt oder nicht...^^
     
    Zuletzt bearbeitet: 23. Februar 2013
  3. johanna.

    johanna. Member

    Registriert seit:
    25. September 2012
    Beiträge:
    98
    Zustimmungen:
    0
    Es gab nie einen großen Rammstein Ansturm. Als Rammstein bestätigt wurden waren ohnehin kaum noch Tickets vorhanden. Es ging glaube ich um 2.500 Tickets (?) und da waren auch viele dabei, die sich ihr Ticket aus Angst es könnte demnächst Ausverkauft sein gekauft.

    Es werden sehr viele Meldungen mit den jeweiligen Stand der verkauften Tickets rausgegeben. Wenn man diese mal verfolgt, muss man sich auch nicht sofort ein Ticket kaufen sondern kann damit warten bis zur noch x Tickets Meldung.
    Natürlich hat man einen Hauch Ahnung welche Bands spielen. Die großen Sachen werden hauptsächlich schon direkt nach dem Festival bekannt gegeben. Niemand muss komplett blind ein Ticket kaufen.

    DAS wäre die schlechteste denkbare Lösung. Wenn man jedes mal nur eine begrenzte Anzahl an Tickets rausgeben würde, würde das bedeuten, dass nur die Tickets bekommen die grade vorm Computer sitzen können denn die Tickets wären schneller weg als man denken möchte. Es gäbe einen riesen Aufschrei wieso man sich für so ein System entschieden hat und der Veranstalter kriegt sein Geld erst später.

    Du bist dir aber schon im klaren darüber, dass es viele verschieden Arten von Metal gibt und jemand der nur bestimmte Richtungen hört muss diese Bands auch nicht kennen. Dafür kennt der Bands die du nicht kennst und der denkt sich dann "HALLO?".
     
  4. Nightmare666

    Nightmare666 W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    22. Februar 2006
    Beiträge:
    27.871
    Zustimmungen:
    10
    Jop siehe X Max tickets. Da kommt man auch nur mit ganz viel glück dran.
     
  5. stormwarrior78

    stormwarrior78 W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    27. Januar 2012
    Beiträge:
    433
    Zustimmungen:
    11
    Das Argument bezüglich der Kohle nervt mich jedes Mal, wenn ich so nen Thread lese.
    Klar, ne Festivalsaison IST teuer, aber das weiss man ja vorher...wieso nicht auch schon VORHER die Kohle fürs Ticket zusammenkratzen...is doch egal, wann man die Kohle auf'n Sack legt. Ob zu Weihnachten, oder eben im August.

    Da Du ja dieses Jahr wohl nicht fährst, würde ich sagen, kratz JETZT die KOHLE zusammen, näh sie in ne ausgelatschte Socke ein, hol sie am Wacken-Sonntag raus und bestell Dir Dein Ticket am MONTAG nach Wacken und zwar so gegen Mitternacht...un gut is'...
     
  6. Zhadar

    Zhadar W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    12. Juli 2012
    Beiträge:
    587
    Zustimmungen:
    0
    die vorredner haben eig. alle wichtigen punkte schon gesagt :D

    - ein paar bands weiß man immer (werden ja schon am letzten festivaltag welche angekündigt)
    - der ansturm ist immer groß und nicht nur wegen einer bestimmten band gibt es das sold-out
    - die 150 euro die ein ticket kostet kann man sich jetzt schonmal zusammen sparen, für die 6 monate bis wacken ist das nicht soviel geld
    - wenn es diese ticketwellen geben würde, wäre es im prinzip bei jeder person eine glückssache ob man ein ticket bekommt oder nicht, weil es immer ein riesen ansturm geben würde am ersten tag des monats :D


    ich kauf mir das ticket für 2014 an dem montag nach wacken und fertig
     
  7. kranich04

    kranich04 W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    16. März 2008
    Beiträge:
    6.672
    Zustimmungen:
    0
    genau so ist es, wir sparen auch immer das ganze Jahr für das Festival und nehmen eben die Kohle die wir für die Tickets brauchen, nicht mit sondern lassen die zuhause und bezahlen damit die Tickets fürs kommende Jahr...

    Das funktioniert sehr gut und wenn du jeden Monat ein paar Euro gesondert weglegst, dann ist das mit dem Bestellen nach dem Festival fürs kommende Jahr doch sicher möglich
     
  8. Snoupy

    Snoupy Member

    Registriert seit:
    30. September 2012
    Beiträge:
    65
    Zustimmungen:
    3
    Zu der Sache dass du die Katze im Sack kaufen sollst: Du sagst es doch selber.. Auf ein Ticket in der Tauschbörse kommen haufenweise Bewerber. Also wo ist dann das Problem, die Tickets erstmal zu kaufen und wenn man merkt ist nix gescheites dabei, wieder zu verkaufen? ;)
     
  9. M4L0iK

    M4L0iK W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    01. November 2010
    Beiträge:
    2.183
    Zustimmungen:
    2
    Tickets immer sofort kaufen. Wenn Dir das Line-Up nicht taugt, dann verkauf' das Ticket halt. Abnehmer findest Du immer.
     
  10. Flatmus

    Flatmus Member

    Registriert seit:
    19. November 2007
    Beiträge:
    67
    Zustimmungen:
    0
    Wenn du halbwegs sichergehen willst, solltest du dich direkt Montag/Dienstag nach dem Festival um die Karten fürs nächste Jahr kümmern. Ist zwar total irre was da abgeht, aber so ist es nunmal - Augen zu und durch.

    Und verkaufen geht, wie du ja schon festgestellt hast, immer.
     
  11. Hardrockstorm

    Hardrockstorm W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    18. November 2011
    Beiträge:
    6.019
    Zustimmungen:
    0
    wann frau wohl bestellt ? :D
     
  12. MetallKopp

    MetallKopp W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    09. August 2003
    Beiträge:
    21.650
    Zustimmungen:
    250
    Am besten kurz vor Wacken 2014 schon die Tickets für 2016 sichern.
     
  13. McAbflug

    McAbflug Member

    Registriert seit:
    05. Juni 2012
    Beiträge:
    95
    Zustimmungen:
    0
    Sonntag nach Wacken, Wecker auf 23:45 Uhr stellen, aufstehen, noch mal kacken und 00:00 Uhr Finger auf die "F5-Taste" und los gehts :)
     
  14. firstcalla

    firstcalla W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    01. August 2008
    Beiträge:
    586
    Zustimmungen:
    0
    5.August 0 Uhr wird der Run losgehen aber auf die X-Mas Tickets!

    Die "Normalen " Tickets gibt es dann ein paar Tage später und auch für ein paar Tage länger..eben bis Sold Out ist....so ist das eben und wird auch dieses Jahr nicht anders sein, da nächstes Jahr wieder ein Jubiläumsjahr ist ;)
     
  15. Mörv

    Mörv W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    08. Mai 2007
    Beiträge:
    25.261
    Zustimmungen:
    16
    Paar Tage später ist gut. Die bekommst du keine Stunde später nach verkaufsstart. :D
     

Diese Seite empfehlen