Aaargh: Gorefest und Apocalyptica?

Dieses Thema im Forum "W:O:A 2006<br>Verbesserungsvorschläge / Suggestion" wurde erstellt von IGMetal, 11. Juni 2005.

  1. IGMetal

    IGMetal W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    17. April 2002
    Beiträge:
    115
    Zustimmungen:
    0
    Bei der aktuellen Running Order ist wirklich viel Unmut abzusehen, insbesondere, wenn Marduk und Finntroll gleichzeitig spielen...

    Groesster Aerger fuer mich ist aber die Ueberschneidung von Apocalyptica und Gorefest. Klingt komisch - ist aber so!

    Da Gorefest aus bekannten Gruenden ewig nicht zu sehen waren (und von diversen Metalheads schmerzlich vermisst wurden), bin ich sehr enttaeuscht, dass sie jetzt auf die Party-Stage "gestellt werden" sollen, waehrend eine musikalisch brillante akustische Kombo spielt, die man als Fan der haerteren Gangart auch nicht oft auf relevanten Festivals sehen kann - und Konzerttickets kann man sich sowieso nicht leisten...

    Fuer mich gehoeren Gorefest und Apoalyptica definitiv zu den 3-5 interessantesten im Billing - da schmerzt diese Ueberschneidung betraechtlich, und ich kenne viele Death-/Thrash-/Blackmetalfans, die sich auch auf Apocalyptica gefreut haben und denen es aehnlich gehen wird.

    Mein Verbesserungsvorschlag ist vermutlich offensichtlich: Gorefest auf die Blackstage! (Oder eine andere Aufloesung der Terminkonflikts...)

    Gruss, IGM
     
    Zuletzt bearbeitet: 11. Juni 2005

Diese Seite empfehlen