9mm - Spendenaufruf

Dieses Thema im Forum "Deutsche News" wurde erstellt von Wacken-News, 06. Dezember 2011.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Wacken-News

    Wacken-News Newsbot

    Registriert seit:
    17. Dezember 2006
    Beiträge:
    8.741
    Zustimmungen:
    16
    Liebe 9mm Member, Deutschrocker und Kollegen,

    soeben haben wir die traurige Nachricht von dem...

    News auf www.wacken.com
     
  2. Metal_Gandalf

    Metal_Gandalf W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    02. Juni 2005
    Beiträge:
    844
    Zustimmungen:
    0
    SGB II §19:Leistungsanspruch von arbeitslosen
    SGB II §26: zuschuss zu versicherungsbeiträgen
    SGB VII §27: hilfe zur erziehung

    das sollte eigendlich ne anständige grundsicherung ergeben...
    tausende ander in diesem land haben ähnliche probleme, können sie aber lösen weil sie sich informieren wo sie geld herbekommen können
     
  3. E'Lell

    E'Lell W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    04. Juni 2003
    Beiträge:
    39.444
    Zustimmungen:
    39
    Ich finde dieses "...wegen einer fehlenden Krankenversicherung keinen Arzt aufsuchen können, da dies der finanziellen Rahmen nicht erlaubte...".
    Ähm... verheiratet schreit doch bitte nach Familienversicherung. Es sei denn, auch Frauchen hat keine :o
    (Was dann auch heißt: die Kinder sind ebenfalls nicht versichert.)
     
  4. PornFromSpain

    PornFromSpain W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    16. Februar 2009
    Beiträge:
    250
    Zustimmungen:
    0
    D'accord!

    Das ist wirklich unverantwortungsvoll sich selbst und seiner Familie gegenüber. Sogar ich mit meinen 22 Lenzen krieg das doch gebacken für Frau und Kind zu sorgen. Naja...

    Trotzdem natürlich mein aufrichtiges Beileid für die Hinterbliebenen.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen