24. Wacken 2013 > VVK-Start!!!

Dieses Thema im Forum "Deutsche News" wurde erstellt von Wacken-News, 06. August 2012.

  1. Wacken-News

    Wacken-News Newsbot

    Registriert seit:
    17. Dezember 2006
    Beiträge:
    8.756
    Zustimmungen:
    16
    Liebe Metalheads,

    das X-Mas-Package ist ausverkauft!

    Hiermit möchten wir uns nochmals bei...

    News auf www.wacken.com
     
  2. Epstein

    Epstein Newbie

    Registriert seit:
    06. August 2012
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    kann mir irgendwer sagen, was das ist? 0o ich dachte, die gäbe es nur auf metaltix für 150 euronen :o
     
  3. Schlomo

    Schlomo W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    09. März 2011
    Beiträge:
    490
    Zustimmungen:
    0
    Naja...heute nach meine Melatrix das ich zwei gekauft hätte (xmax) ich hoffe die sind durch gekommen...
     
  4. Jivodan

    Jivodan Newbie

    Registriert seit:
    20. Juli 2011
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    hab für mich und 1 schweizer pärchen die karten erworbend in der hoffnung es klappt
     
  5. kranich04

    kranich04 W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    16. März 2008
    Beiträge:
    6.673
    Zustimmungen:
    0
    Melde die Seite an die Orga und gut...
     
  6. Luggi

    Luggi W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    30. Dezember 2009
    Beiträge:
    409
    Zustimmungen:
    0
    Sieht nach gefälschten Tickets aus.

    "Bei uns gibt es keine Einschränkung der Ticketanzahl!"
     
  7. MetallKopp

    MetallKopp W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    09. August 2003
    Beiträge:
    21.993
    Zustimmungen:
    311
    Hm. Die lassen bestimmt durch Strohmänner viele Karten bestellen. Am Ende muss man den Namen ja doch erst direkt vor dem Festival eintragen...sehr wirkungsvolle Personalisierung -_-
     
  8. Wacken-Jasper

    Wacken-Jasper Administrator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    18. Januar 2012
    Beiträge:
    3.512
    Zustimmungen:
    357
    Durch diese simple Personalisierung haben wir zwei Fliegen mit einer Klappe geschlagen: Wir müssen keine sensiblen Daten erheben, können aber gleichzeitig rechtlich gegen den Weiterverkauf bei eBay und co vorgehen.

    Die hier verlinkte Seite habe ich übrigens weitergegeben. :)
     
  9. MetallKopp

    MetallKopp W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    09. August 2003
    Beiträge:
    21.993
    Zustimmungen:
    311
    Hm. Und wie viele Daten mehr muss man jetzt erheben, wenn die Namen von Metaltix aufgedruckt werden? Maximal jeden Namen.

    Okay, wenn man den Bogen weiterspinnt, könnten auf Fantasienamen eingetragen werden. Ist nur die Frage, wie der Weiterkäufer dann seinen echten Namen aufs Ticket kriegt. :D
     
  10. Luggi

    Luggi W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    30. Dezember 2009
    Beiträge:
    409
    Zustimmungen:
    0
    Kannst du die Personalisierung bitte mal genauer erklären? Weil so wie sie jetzt beschrieben wurde ist es wirklich sinnlos. Da trägt jeder seinen Namen erst kurz vor Ende ein und fertig. Oder wie läuft das?
     
  11. MetallKopp

    MetallKopp W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    09. August 2003
    Beiträge:
    21.993
    Zustimmungen:
    311
    Sie läuft genau so, wie sie im Newspost beschrieben ist. Was ist daran nicht zu verstehen? Wie sinnbehaftet sie einem erscheint, hat doch damit nichts zu tun, dass sie so ist wie sie ist :D
     
  12. Wacken-Jasper

    Wacken-Jasper Administrator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    18. Januar 2012
    Beiträge:
    3.512
    Zustimmungen:
    357
    Der Name ist für einige bereits zu viel und es geht ja auch um die Verarbeitung dieser Namen, was ja durch Personal geschehen muss und Kosten verursacht.

    Weiterverkauf ist nur über uns möglich, wir kontrollieren wie bereits bekannt Ticket und Preis und ermöglichen das eintragen eines neuen Namens.
    Wie gesagt, es geht um die Möglichkeit rechtliche Schritte gegen Schwarzmarkthändler einleiten zu können. Wenn jetzt jemand sich vor dem Fest das Bein bricht oder doch keinen Urlaub bekommt und er daher im Freundeskreis die Karte weitergibt, dann ist das weiter okay.

    Wir wollen lediglich denen die Luft abschnüren die nur Karten kaufen um diese gewinnbringend weiter zu verkaufen.
     
  13. Da_Wishmaster

    Da_Wishmaster W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    12. Oktober 2008
    Beiträge:
    12.773
    Zustimmungen:
    0
    Konnte man den vorher nicht rechtlich dagegen vorgehen?
     
  14. Bob Kelso

    Bob Kelso W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    25. Mai 2009
    Beiträge:
    1.142
    Zustimmungen:
    26
    Naja, vermutlich nur gegen Betrüger. Sonst würde die Aktion ja keinen Sinn machen. :ugly:
     
  15. Luggi

    Luggi W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    30. Dezember 2009
    Beiträge:
    409
    Zustimmungen:
    0
    Ich verstehe aber das System nicht. Wie wollt ihr das denn machen? Wo ist der Unterschied?

    Edit: Wäre es denn mit den nichtpersonmalisieren Tickets nicht auch machbar?
     

Diese Seite empfehlen