2007 war für mich das letzte .. mal

Dieses Thema im Forum "Talk" wurde erstellt von gosma, 07. August 2007.

  1. gosma

    gosma Newbie

    Registriert seit:
    19. März 2002
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Bin etwas enttäuscht. Bin seit 1997 dabei, es wird mir zu voll. Man kommt nicht mehr so nah an die Bühne dran, ist dann so wie Radio hören....
    Dann die Zeltplätze, 30 min laufen, Maisfeld.
    2 Bekannte hatten ne Waxkenkarte für 79,- Euro, mussten dann jeder noch 20,- Euro zahlen. Also bekamen nicht das Band gegen Karte. Ist reine abzocke...
    Früher brauchte man nur für 1 Auto ne zusatzgebühr. Frage mich, warum dann Karten für 79,- und für 99,- Euro zu kaufen gibt.
    Finde auch komisch das offiziell die Karten ausverkauft waren, ca 65000 Karten. Dann aber die Mitarbeiter dann doch noch viele hatten. Wieviele besucher waren da? 80 000? Also alles am Finanzamt vorbei....
    War war mit Amorphis? Durch den Brand vor der Bühne verschob sich das. Napalm Death spielten dann nebenan früher, dann kam schon Therion.
    Der Info Point meinte, nach meiner frage zu Amorphis, das die gerade spielen....
    Der ansager auf der Bühne hatte keine ahnung, und der Info Point auch nicht.
    Das ist doch traurig. Selbst 24 std später wusste niemand anderes zu sagen Amorphis hätten Fr 13:15 gespielt. Was definitiv nicht stimmte.
    Warum sind denn die Veranstalter jedesmal überfordert? Sind immer eine stufe zu langsam. Wacken wird jedes Jahr größer, einige Felder wurden erst Do freigemacht, bzw das Maisfeld gemäht. Die Organisation wird jedes Jahr umfangreicher, hinkt aber immer 1 schritt zurück. Das es Regnet war schon 10 Tage in der Wettervorschau. Warum nicht vor den Bühnen mit Paletten oder Stahlbrettern auslegen?
    Nächstes Jahr werden es über 100 000.
    Wieviele passen dann rein, vor den Bühnen? Es war dieses Jahr zu voll, nächtes Jahr möchte ich das nicht sehen.
    War immer ein absoluter Wacken Fan.
    Fazit:
    Zu weite wege
    Abzocke
    Wird Kommerziell
    Infos: Falsche, haben keine Ahnung

    Begrenzt es wieder auf ca 30 000!
     
  2. Colamann3798

    Colamann3798 W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    13. April 2003
    Beiträge:
    7.412
    Zustimmungen:
    0
    Da geb ich dir wohl Recht.

    Tja, erst informieren, dann meckern. Letztes Jahr war der Full Metal Bag (im Endeffekt Park- und Campinggebühr) noch extra zu bezahlen, erst nach dem Verkauf der Christmas-Tickets (die übrigens 65€ gekostet haben) wurde das ins 99€-Ticket integriert.

    Ich weiß nicht, was in deinem Raum-Zeit-Kontinuum passiert ist, aber in meinem haben Napalm Death - Amorphis - Therion in genau der Reihenfolge gespielt. Der Brand war ungefähr mittig im angedachten Amorphis-Gig gelöscht, daher zog man ND vor (was für deren Fans natürlich nicht grade toll war, schätze ich), Amorphis spielten dann um zwanzig nach zwei, wenn ich mich Recht erinnere, und danach Therion.

    Da geb ich dir Recht. Ich hab kein Problem mit kommerziellen Veranstaltungen, aber dann sollen die Macher auch ehrlich sein. Stattdessen wird man von vorn bis hinten belogen. Das Problem, daß mittlerweile zu viele Leute für die Größe des Bühnenbereichs da sind, wird sich nicht durch das ständige Wiederholen der Behauptung, daß doch nicht mehr Leute als letztes Jahr da wären, lösen lassen.
     
    Zuletzt bearbeitet: 08. August 2007
  3. Corny

    Corny W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    25. Januar 2003
    Beiträge:
    3.478
    Zustimmungen:
    0
    Ich habe die Info-Einrichtungen nie in Anspruch genommen und kann daher nichts Negatives sagen. Insgesamt fand ich, dass es für so eine enorme Anzahl von Zuschauern zu erstaunlich wenig Zwischenfällen gekommen ist (zumindest meinem Empfinden nach). Meine Campgenossen meinten, die Zahl der Asozialen sei spürbar gestiegen aber davon hab ich nichts mitbekommen. Auffällig fand ich in der Beziehung nur, dass der Krankenwagen ja wirklich pausenlos unterwegs zu sein schien.

    Wie auch immer - Die Menschenmassen haben dieses Jahr den Rahmen des guten Befindens definitiv gesprengt. Beim Einlass aufs Gelände, in der Metalbörse, auf dem Markt, überall hat es einfach nur genervt. Wenn ich viele große Bands hätte sehen wollen wäre ich bestimmt ausgeflippt, wenn man mal die Massen bei Immortal gesehen hat.

    Mein Freundeskreis hat kaum Geld für 2 oder mehr Festivals, deshalb werden wir uns vermutlich nächstes Jahr mal ein richtig gemütliches Festival suchen. Die Jahre waren schön, aber erstens hat man mittlerweile fast jede Band auf dem Wacken mal gesehen und zweitens geht es ja eh um eine möglichst entspannte Feier.




    Würde mich mal interessieren, wie ihr die Massen empfunden habt.
     
  4. Der Helm

    Der Helm W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    02. November 2002
    Beiträge:
    17.533
    Zustimmungen:
    14
    Das kannst du laut sagen.

    Und ich war dieses Jahr nicht mal dabei.

    :D
     
  5. Iscariah

    Iscariah Moderator

    Registriert seit:
    24. Juni 2003
    Beiträge:
    128.254
    Zustimmungen:
    26
    Nicht?

    Und ich dachte wir hätten uns am Donnerstag beim Forumstreffen unterhalten?
     
  6. Bratschlauch

    Bratschlauch W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    28. Juli 2003
    Beiträge:
    40.000
    Zustimmungen:
    0
    Ja,mein ich auch,da waren überall Helme :o
     
  7. Colamann3798

    Colamann3798 W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    13. April 2003
    Beiträge:
    7.412
    Zustimmungen:
    0
    Da wär ich dabei ;) Leider hab ich noch kein feines kleines Festival gefunden, daß nicht Sparte Death, Black oder Viking/Pagan wäre bzw. immer am Dong-Wochenende stattfindet.
     
  8. E'Lell

    E'Lell W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    04. Juni 2003
    Beiträge:
    39.435
    Zustimmungen:
    35
    Die Informationspolitik nach dem Brand war schon merkwürdig.
    Vor ein paar Jahren gab es dann noch Infos über die Leinwand. Aber die war dieses mal ja mit Werbung belegt. Da kann man ja die Fläche nicht für schnöde Besucherinfos nutzen :rolleyes:

    Zu voll ist es spätestens (!!!) seit letztem Jahr. Jaja, 72.500. Egal was Samstags von der Bühne erzählt wird (für alle, die es nicht mitbekommen haben: Eric Fish redete von über 100.000 Leuten).

    Auf der einen Seite würde ich gerne nächstes Jahr Maiden in Wacken sehe; auf der anderen Seite fürchte ich um die Zustände, die dann dort herrschen werden :eek: :rolleyes:
     
  9. sauerkrautpizza

    sauerkrautpizza W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    05. August 2003
    Beiträge:
    31.418
    Zustimmungen:
    7
    ich hab jetzt schon ein paar mal was über nen brand gelesen, aber noch nix warum der ausgebrochen ist, wie groß war der usw. gibts da irgendwo nähere infos drüber, hab bis jetzt nirgends was genaues gefunden. oder wird das von der orga totgeschwiegen??
     
  10. Linde

    Linde W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    12. Januar 2002
    Beiträge:
    12.327
    Zustimmungen:
    0
  11. DivaBrite

    DivaBrite W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    18. April 2007
    Beiträge:
    3.792
    Zustimmungen:
    0
    hat da nich jemand ne zigarette aufn boden geworfen und ned ausgetreten oder so?! deshalb hat ja der boden dann gebrannt.. soweit meine infoquellen :D
     
  12. Undomiel

    Undomiel W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    27. Dezember 2001
    Beiträge:
    39.049
    Zustimmungen:
    0
    Ja mei, das hat halt ziemlich viel Qualm gegeben, weil ein Töffel seine Kippe achtlos ins trockene Stroh geschmissen hat. Die Ansage von der Bühne klang dann ein wenig verzweifelt, weil die Kids gar nicht dran dachten, mal der Feuerwehr Platz zu machen....standen da wie Patrick Star, sagten BOAH und bohrten in der Nase....

    Viel Qualm, halt ein Schwelbrand...
     
  13. sauerkrautpizza

    sauerkrautpizza W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    05. August 2003
    Beiträge:
    31.418
    Zustimmungen:
    7
    danke, jetzt kann man sich schon eher ein bild drüber machen.
    das schönste ist dass der ansager der feuerwehr sagen muss wo sie löschen sollen obwohl man sehr schön sehen kann wo der wind den brand wohl hintreiben wird.
     
  14. E'Lell

    E'Lell W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    04. Juni 2003
    Beiträge:
    39.435
    Zustimmungen:
    35
    Also die YouTube Sachen sehen relativ harmlos aus.
    Sehe das aber etwas anders, war direkt vor Ort (um allen Spekulationen den Wind aus den Segeln zu nehmen: ich bin Nichtraucher :D).
    Die Flammen schlugen sicherlich bis zu 3 Meter hoch, waren zwischenzeitlich bis zu den Fressständen zu sehen.
     
  15. Megatherion

    Megatherion W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    15. Juli 2002
    Beiträge:
    21.842
    Zustimmungen:
    2
    Rock Hard
     

Diese Seite empfehlen