2 tote soldaten bei ISAF

Dieses Thema im Forum "Talk" wurde erstellt von baerbael, 27. Juni 2005.

  1. baerbael

    baerbael W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    18. März 2002
    Beiträge:
    16.742
    Zustimmungen:
    1
    :(

    verdammt, habs grad in den nachtichten gehört...bei einer munitionsverlagung sind 2 deutsche ISAF soldaten in afganistan ums leben gekommen, ein weiterer deutscher und ein afgane sind schwer verletzt und werden nach koblenz ausgeflogen!

    war allem anschein nach ein unfall, aber auch keine fahrlässigkeit oder so wie bei meinen beiden pio kameraden aus munster, die damals beim entschärfen starben!

    r.i.p.
     
  2. Tomatentöter

    Tomatentöter W:O:A Metalgod

    Registriert seit:
    23. August 2004
    Beiträge:
    101.905
    Zustimmungen:
    452
    is schon ne dumme Sache, aber man muss man als Soldat damit rechnen, dass man sein Leben aufs spiel setzt. Genauso muss ein Bauarbeiter damit rechnen dass er vom Gerüst stürzt.
     
  3. baerbael

    baerbael W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    18. März 2002
    Beiträge:
    16.742
    Zustimmungen:
    1
    klar muß ein soldat damit rechnen in erfüllung seinen dienstes zu sterben!

    aber betreuern darf man tote kammeraden doch trotzdem oder?

    besonders, wenns keine kampfhandlungen waren, die ich als reguläre todesursache noch besser akzeptieren könnte sondern so ein blöder unfall, den keiner verhindern kann! alte munitionsbestände vernichten...schon immer eine gefährliche sache...:(
     
  4. tuxracer

    tuxracer W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    07. April 2002
    Beiträge:
    1.533
    Zustimmungen:
    0
    War es Unfall oder wieder eigene Dummheit wie vor einem Jahr als deutsche Soldaten eine Rakete mit Hammer und Brecheisen "entschärfen" wollten :rolleyes:
     
  5. baerbael

    baerbael W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    18. März 2002
    Beiträge:
    16.742
    Zustimmungen:
    1
    wer lesen kann ist klar im vorteil!
     
  6. Tomatentöter

    Tomatentöter W:O:A Metalgod

    Registriert seit:
    23. August 2004
    Beiträge:
    101.905
    Zustimmungen:
    452
    Klar darf man das.
    Und ich verstehe auch dass man so etwas nicht so 'leicht' verkraftet als wenn es in einer Kampfhandlung geschehen wäre
     
  7. KaeptnKorn

    KaeptnKorn W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    16. Juli 2003
    Beiträge:
    13.466
    Zustimmungen:
    18
    Super, Tote bei einer friedlichen Entwaffnung. :(
     
  8. METi

    METi W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    26. November 2001
    Beiträge:
    9.760
    Zustimmungen:
    0
    R.I.P

    :(
     
  9. KaeptnKorn

    KaeptnKorn W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    16. Juli 2003
    Beiträge:
    13.466
    Zustimmungen:
    18

    Im Hamburger Abendblatt stand drin, daß es eine halbe Stunde Feuerwerk gab. In Folge dessen sind einige Häuser eingestürzt.

    Bei einem derartige Haufen Sprengstoff wird keiner son Schrott machen.
     
  10. lutz-ifer

    lutz-ifer W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    02. Februar 2005
    Beiträge:
    220
    Zustimmungen:
    0
    Gestorben wird Überall , eines Tages wacht ihr auch auf und seit Tod !

    Also der Tod ist ein gerechter , trifft alle und jeden !

    Ich schau mich immer im Zimmer um bevor ich schlafen gehe !

    Und ich bin dem Tod noch nicht begegnet !

    Also wer mit Sprengstoff spielt kann in Luft gehen !

    Make SEX not WAR !
     
  11. KaeptnKorn

    KaeptnKorn W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    16. Juli 2003
    Beiträge:
    13.466
    Zustimmungen:
    18

    Tabletten?
     
  12. lutz-ifer

    lutz-ifer W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    02. Februar 2005
    Beiträge:
    220
    Zustimmungen:
    0
    "WER MIT DEM FEUER SPIELT "

    " WIRD SICH WOHL NOCH EIN RAUCHEN DÜRFEN "
     
  13. KaeptnKorn

    KaeptnKorn W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    16. Juli 2003
    Beiträge:
    13.466
    Zustimmungen:
    18
    *PflegerRufknopfdrückt*
     
  14. lutz-ifer

    lutz-ifer W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    02. Februar 2005
    Beiträge:
    220
    Zustimmungen:
    0
    Ärzte Ohne Grenzen ?

    Die Wände sind weiß und alles ist gut ;-)


    Ich sehe ein Licht am Ende des Tunnels ,
    ach das ist nur Mein Bruder das blöde schwein der blendet mich
    wieder mit der TaschenLampe ;-)
     
  15. Widar667

    Widar667 W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    30. Januar 2003
    Beiträge:
    8.692
    Zustimmungen:
    0
    denke, das is schon zu spät...! o_O
     

Diese Seite empfehlen