1 Liter Maßkrug im Biergarten Warum/Wer/Wo

Dieses Thema im Forum "W:O:A 2015<br>Verbesserungsvorschläge / Suggestion" wurde erstellt von Fredikrüger, 27. Mai 2015.

  1. Fredikrüger

    Fredikrüger Member

    Registriert seit:
    24. August 2011
    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    0
    Moinsen Jung und so geblieben !

    Seit 1996 bin ich Wackinger habe Spass und jammere nicht wegen jedem Scheiß im Forum rum.


    Mein Anliegen Heute : Warum wurden die Wacken Maßkrüge abgeschafft ? Wo sind die alten alle geblieben ? Kaufchance ?




    PS.Es ist sicher kein Geheimnis das durch die vielen Becher die als Souvenir enden, jede Menge Geld verdient wird ( Herstellungskosten-Pfand )
     
  2. Wackentom

    Wackentom W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    05. April 2005
    Beiträge:
    32.643
    Zustimmungen:
    396
    Du bist untrue wenn du nicht meckerst :o

    Ich habe noch einen 1 Liter Krug hier :p

     
  3. luna.lunatik

    luna.lunatik W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    16. Juli 2010
    Beiträge:
    3.250
    Zustimmungen:
    54
    Ich habe auch noch einen, rechtzeitig als es sie noch gab, mit nach Hause genommen. :p

    Die Krüge gabs ja bereits letztes Jahr nicht mehr.
    Ich meine hier im Forum gelesen zu haben, dass letztes Jahr einer seinen wieder mit nach Wacken genommen hatte, dann aber von den Sec's nicht damit aufs Gelände gelassen wurde - Begründung: Kann als Waffe eingesetzt werden :o
     
  4. 1000 Knork

    1000 Knork W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    11. August 2011
    Beiträge:
    3.498
    Zustimmungen:
    0
    Jeder Secu entscheidet das doch nach Gefühl, und der Wacken-Secu ist ja prinzipiell alles zu gefährlich.. Ich bin mit meinem Krug letztes Jahr rein gekommen, der hat aber schon einige Jahre runter, ich glaub der ist von 2012 oder sogar von 2011, ist ne Frage der Zeit, dass der den Geist aufgibt. Schade, aber dann muss ich mir eben was anderes überlegen, wenn das mit den Krügen nicht mehr klappt.
     
  5. Quark

    Quark W:O:A Forumsstammgast

    Registriert seit:
    19. Juli 2004
    Beiträge:
    85.958
    Zustimmungen:
    136
    Letztes Jahr konnte man nur mit dem Beutel aus dem F:M:B mitnehmen ins Infield. Alles andere war verboten. (außer dem Becher natürlich ;))
    Vorher konnte man noch mit 1L Tetrapacks rein, aber man kann alles als Waffen sehen.

    Und die MEIST gefährliche Waffen können sie trotzdem nicht wehren. Die menschliche Hand mit einem teufelischen Geist. (Zitat eines mir bekannten Polizisten)
     
  6. Waldi

    Waldi W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    24. November 2001
    Beiträge:
    26.683
    Zustimmungen:
    45
    Haben die Maßkrüge nicht eh nur 900ML gefasst? :confused:
     
  7. luna.lunatik

    luna.lunatik W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    16. Juli 2010
    Beiträge:
    3.250
    Zustimmungen:
    54
    Tetrapack und Trinkhörner waren ok, dieses Jahr stehen sie im ABC als verboten drin.

    Und ja: ich kann jemanden auch mit nem Bleistift oder Kugelschreiber töten :cool: aber gerade die nahmen sie mir bisher nicht ab :ugly:

    Nö, da geht schon wirklich 1 Liter rein, und auch der Eichstrich (vorbildliche 3,5 cm unterhalb des oberen Randes) gibt 1,0 Liter Fassungsvermögen an - der Krug ist von 2011.
     
  8. Waldi

    Waldi W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    24. November 2001
    Beiträge:
    26.683
    Zustimmungen:
    45
    Ah, dann hatten die das im Laufe der Jahre geändert. Ich hatte mal einen von 2004 oder 2005 in der Hand und da ging kein Liter rein. :D
     
  9. luna.lunatik

    luna.lunatik W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    16. Juli 2010
    Beiträge:
    3.250
    Zustimmungen:
    54
    Spül den Krug mit der Hand. Ich hatte einen von 2010, der war vielleicht 4, 5 mal in unserer normalen Haushaltsspülmaschine und das Polycarbonat bekam davon bereits Risse.
     
  10. luna.lunatik

    luna.lunatik W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    16. Juli 2010
    Beiträge:
    3.250
    Zustimmungen:
    54
    Muss wohl so sein, der von 2010 (blaues Wappen) fasste 1 Liter, ebenso die von 2011 (grünes Wappen) und 2013 (lila Wappen).
     
  11. 1000 Knork

    1000 Knork W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    11. August 2011
    Beiträge:
    3.498
    Zustimmungen:
    0
    ja so siehts aus, einige Risse sind aber bei mir auch durch mechanische Belastung in diversen Crowdsituationen entstanden. Der Becher ist halt nicht elastisch. in meinem waren etwa 970g Wasser, und der Eichstrich erreicht. Wenn man es übertreibt, und das Ding bis zum Rand füllt, sind es etwa 1,2l. Ich find das ok :o
     
  12. bAAAm

    bAAAm W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    23. Juni 2008
    Beiträge:
    688
    Zustimmungen:
    0
    Weiß wohl keiner.. noch nicht mal die Orga :ugly:

    Und keiner Verstehts... die Dinger waren genial...

    Also ich hab noch zwei :cool:

    Was zahlst? :p

    Für die sofortige Wiedereinführung von 0,4 Liter Bechern und 1-Liter Maßkrügen
    Her damit Ihr Penner :o
     
  13. Wackentom

    Wackentom W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    05. April 2005
    Beiträge:
    32.643
    Zustimmungen:
    396
    Die genannten Maßkrüge sind ORIGINAL Wackenbecher gewesen und somit waren die erlaubt!
    Stand letztes Jahr genauso schon drin!, seitdem es die Faltflasche im FMB gibt ;)
     
  14. luna.lunatik

    luna.lunatik W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    16. Juli 2010
    Beiträge:
    3.250
    Zustimmungen:
    54
    Vor 2014 war der Maßkrug original und durfte mit rein und rausgenommen werden - ab 2014 dann klammheimlicherweise nicht mehr :o
    Und der "Ersatz" dafür - die letztes Jahr eingeführten 1 Liter Weizenbecher - sind ein scheiß :o

    Nicht ganz. Mit Trinkhorn war letztes Jahr nix mehr, aber es wurden trotzdem noch Leute mit Tetrapack reingelassen.
    Wohl, weil sich das Verbot noch nicht wirklich "rumgesprochen" hatte. Wird dieses Jahr sicher restriktiver gehandhabt :o
     
  15. 1000 Knork

    1000 Knork W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    11. August 2011
    Beiträge:
    3.498
    Zustimmungen:
    0
    Die Securities müssen auf so viel achten, und wenn sie verchecken, dass eine Sache in Wacken nicht klar geht, die überall sonst total ok ist, dann ist das vielleicht erstmal Gewöhnungssache :o
     

Diese Seite empfehlen